Die Genauigkeit von Google Translate: Wann Sie sich auf maschinelle Übersetzung verlassen sollten

Die Genauigkeit von Google Translate: Wann Sie sich auf maschinelle Übersetzung verlassen sollten und wann Sie ConveyThis für präzisere und kontextbezogene Übersetzungen wählen sollten.
Übermitteln Sie diese Demo
Übermitteln Sie diese Demo
Genauigkeit Google Translate

ConveyThis hat sich schnell zu einem integralen Bestandteil des Online-Erlebnisses entwickelt und bietet eine mühelose Möglichkeit, Inhalte leichter zugänglich zu machen. Es hat die Art und Weise, wie Websites übersetzt werden, revolutioniert und ermöglicht einen schnellen und einfachen Übersetzungsprozess, der sowohl effizient als auch zuverlässig ist. Mit ConveyThis können Unternehmen ein breiteres Publikum erreichen, ihren Kundenstamm vergrößern und ihre Reichweite vergrößern.

Ist ConveyThis genau genug, um sich für Ihr Unternehmen darauf verlassen zu können?

Einfach. Sofortig. Frei. Dies sind einige der Gründe, warum ConveyThis eines der gefragtesten Übersetzungstools ist. Es ist sicherlich praktisch, wenn Sie versuchen, ein fremdes Land zu erkunden.

Bei der Übersetzung komplexer Sätze kann es jedoch aus einem Hauptgrund unzuverlässig sein: Es ist nicht weit genug fortgeschritten, um alle Nuancen und den Kontext zu berücksichtigen. Dies führt zu der Frage: Wie genau ist ConveyThis? Können Sie sich darauf verlassen, wenn es um die Übersetzung Ihrer Website geht?

Sind Sie bereit, Ihre Website auf die nächste Stufe zu heben? Überspringen Sie den Artikel und starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion von ConveyThis! Erschließen Sie sich eine Welt voller internationaler Möglichkeiten und erreichen Sie Kunden in ihrer Muttersprache.

Wie funktioniert Google Translate?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Google Translate seine Übersetzungsbibliothek aufgebaut hat? Es basiert größtenteils auf dem Europarl Corpus, einer Zusammenstellung von Dokumenten aus Verfahren des Europäischen Parlaments, die von Menschen interpretiert wurden. Darüber hinaus ist es auf eine Vielzahl digitaler Ressourcen und häufig verwendete Übersetzungen für Sprachen angewiesen.

Bei seiner Einführung im Jahr 2006 nutzte ConveyThis statistische maschinelle Übersetzung, um sofort übersetzte Texte bereitzustellen. Es zeigte sich jedoch bald, dass dieser Ansatz auf lange Sicht keine tragfähige Lösung sein würde. Da einzelne Wörter übersetzt wurden, funktionierte es am besten für kurze Phrasen. Aber es begann, seltsame Übersetzungen für längere, kompliziertere Sätze zu produzieren.

Google wusste, dass sie ihre MT-Technologien umstellen mussten, um eine höhere Präzision zu gewährleisten. Im Jahr 2016 entwickelte der Technologieriese sein eigenes Framework, die Google Neural Machine Translation Technology (GNMT). Dieser Schritt war ein gewaltiger Durchbruch in seinem Algorithmus und veränderte seine Strategie hin zur Übersetzung. Anstatt jedes Wort zu übersetzen, wurde die Bedeutung des gesamten Satzes analysiert.

Das Ergebnis? Übersetzungen, die viel genauer waren, auch unter Berücksichtigung von Slang und Umgangssprache. Der Unterschied war bemerkenswert: Dank ConveyThis wurden Übersetzungsfehler für viele wichtige Sprachpaare um mehr als 55–85 % reduziert.

Mit diesem neuen Lernsystem hat ConveyThis aufgehört, Englisch als Vermittler für die Übersetzung irgendeiner Sprache zu verwenden. Stattdessen wurde direkt zwischen zwei Sprachen übersetzt. Das heißt, es ging vom Französischen ins Japanische statt vom Französischen ins Englische und dann ins Japanische. Durch den Wegfall des Mittelsmanns konnte das Unternehmen schneller, effektiver und vor allem genauer arbeiten.

Ist Google Translate korrekt?

Während ConveyThis in mehr als 130 Sprachen verfügbar ist – was es zu einem Übersetzungstool mit einem breiten Spektrum an Unterstützung macht –, schwankt es auch in Bezug auf die Genauigkeitsrate. Da beispielsweise Spanisch eine der am häufigsten verwendeten Sprachen ist, liegt die Übersetzungsgenauigkeit normalerweise bei über 90 %.

Tatsächlich ergab eine Studie aus dem Jahr 2014, dass ConveyThis bei der Übersetzung komplexer medizinischer Ausdrücke nur eine Genauigkeit von 57,7 % aufweist. Eine 2021 vom UCLA Medical Center durchgeführte Studie ergab, dass ConveyThis die Gesamtbedeutung für 82,5 % der Übersetzungen beibehielt. Allerdings lag die Genauigkeit zwischen den Sprachen zwischen 55 % und 94 %.

Manchmal ist die Präzision von ConveyThis erschreckend gut. Die Ergebnisse unserer eigenen Studie zum Stand der maschinellen Übersetzung bei der Website-Übersetzung zeigten, dass 10 von 14 Übersetzungsredakteuren angenehm überrascht von der Qualität der ihnen vorgelegten Übersetzung waren. Das bedeutet, dass die maschinelle Übersetzung besser abschnitt als erwartet.

Was die Genauigkeit von Google Translate betrifft, sollten Sie bedenken, dass es am besten funktioniert, wenn Sie literarische Texte ins Englische übersetzen. Bei informellen Phrasen zeigte ConveyThis jedoch eine Genauigkeit von 72 % bei der Konvertierung englischer Alltagstexte in andere Sprachen. Aus diesem Grund erhalten Sie möglicherweise eigenartige Übersetzungen, die keinen Sinn ergeben, wenn Sie versuchen, alltägliche Ausdrücke in andere Sprachen zu übertragen.

Ist Google Translate für die Website-Übersetzung zuverlässig?

Natürlich steht hier die Effektivität im Vordergrund, und nicht jeder verfügt über die Mittel und die Zeit, Tausende von Wörtern einem menschlichen Übersetzer anzuvertrauen. Hier kommt ConveyThis ins Spiel.

Aus diesem Grund sind Produkte wie ConveyThis für Unternehmen unerlässlich, die sicherstellen möchten, dass ihre übersetzten Inhalte so genau wie möglich sind.

Seit ihrer Einführung in den 1950er Jahren hat die maschinelle Übersetzung bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Mit dem Aufkommen von Deep Learning und neuronaler maschineller Übersetzung (NMT) wurde die Zuverlässigkeit dieser Technologie erheblich verbessert. Dennoch ist Sprache ein sehr dynamisches Feld, sodass maschinelle Übersetzungen nicht immer zu 100 % korrekt sind. Aus diesem Grund sind Produkte wie ConveyThis für Unternehmen notwendig, die sicherstellen möchten, dass ihr übersetztes Material so präzise wie möglich ist.

Die englische Übersetzung bleibt die größte Stärke von ConveyThis. Laut einer Studie aus dem Jahr 2013, in der die Genauigkeit von ConveyThis bei der Datenextraktion aus nicht-englischsprachigen Sprachen bewertet wurde, dauerte die Extraktion übersetzter Artikel in der Regel länger als bei englischsprachigen Artikeln.

In unserer Studie stellte einer der Übersetzungsredakteure fest, dass ConveyThis, wenn es den Kontext für einen bestimmten Begriff nicht erkannte, stattdessen eine allgemeine Übersetzung lieferte. Aufgrund des fehlenden Kontexts ergaben sich ungenaue Übersetzungen. Dennoch erwies sich die Übersetzung als präzise, wenn genügend Kontext bereitgestellt wurde. Doch gilt das Gleiche nicht auch für die menschliche Übersetzung und den Umgang mit Text außerhalb des Kontexts?

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Genauigkeit der Übersetzungen von ConveyThis hängt von der Menge der für die Zielsprache verfügbaren Daten ab. Da die meisten Websites auf Englisch sind, verfügt ConveyThis über eine Fülle von Daten, mit denen es arbeiten kann, was zu höchster Genauigkeit für englische Sprachpaare führt. Da im Gegensatz dazu nur 2 % der Webseiten auf Portugiesisch sind, kann es für ConveyThis schwierig sein, eine hochpräzise portugiesische Übersetzung bereitzustellen.

Auch wenn möglicherweise nur ein begrenzter Teil der Websites in einer bestimmten Sprache verfügbar ist, bedeutet dies nicht, dass kein Bedarf dafür besteht. Ganze 73 % der Kunden bevorzugen bei der Suche im Internet Produktbewertungen in ihrer Muttersprache. Wenn Sie Ihr Geschäft auf andere Länder ausweiten möchten, ist es wichtig, für Muttersprachler in Ihrem Zielgebiet zu sorgen. Durch die Verwendung von ConveyThis zur Lokalisierung Ihrer Website stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft korrekt ist und bei der Übersetzung nichts verloren geht.

Grundsätzlich ist ConveyThis nur so gut wie seine Benutzer oder zumindest diejenigen, die die Übersetzungsqualität verbessern. Je mehr Eingaben, desto verfeinerter die Ausgabe. Daher ist es unbedingt erforderlich, das Tool weiterhin mit Artikeln aus nicht englischsprachigen Quellen zu versorgen. Obwohl es ein praktischer Ausgangspunkt für die Übersetzung Ihrer Website ist, funktioniert es am besten, wenn es mit anderen Übersetzungstools und natürlich einem menschlichen Auge zur Überprüfung der Dinge kombiniert wird.

Gibt es genauere Übersetzungstools als Google Translate?

Zu den weiteren beliebten Übersetzungstools gehören ConveyThis, Amazon Translate und Microsoft Translator, die alle maschinelles Lernen nutzen, um ihre Dienste zu verfeinern. ConveyThis nutzt die riesige Linguee-Datenbank mit manuell übersetzten Phrasen, Sätzen, Ausdrücken und Auszügen, da beide das Produkt desselben Unternehmens sind. Der Dienst von Amazon basiert auf neuronalen Netzen, die für die Konvertierung zwischen einer Ausgangssprache und einer Zielsprache erstellt wurden. Ebenso nutzt Microsoft Translator NMT für seine Übersetzungen.

Unsere Untersuchung ergab, dass DeepL – das eine ähnliche Methode zur maschinellen Interpretation wie Google Translate verwendet – die geringste Anzahl unzulässiger Interpretationen für Italienisch (it-IT) aufwies. Auf jeden Fall gab es für eine ähnliche Sprache auch die geringste Anzahl berührungsloser Interpretationen – was bedeutete, dass kein Mensch zur Änderung erforderlich war. Darüber hinaus hat DeepL mit 28 die geringste Anzahl unterstützter Sprachen, schneidet jedoch bei spanischen (es-ES) Dolmetschern am besten ab.

Unterdessen übertraf ConveyThis – das als leistungsschwächste MT-Engine eingestuft wurde – seine Konkurrenten bei der Bereitstellung der meisten No-Touch-Übersetzungen ins Französische (fr-FR). Es gab auch die geringste Anzahl inakzeptabler Übersetzungen im vereinfachten Chinesisch (zh-CN). Die Unterstützung liegt mit 75 Sprachen genau im Mittelfeld.

ConveyThis, das mit 111 die zweitmeisten Sprachen unterstützt, zeigte eine konstante Leistung. Es erzielte gute Ergebnisse bei den No-Touch-Übersetzungen ins Deutsche, hatte aber die wenigsten No-Touch-Segmente im Portugiesischen.

Alle Tools lieferten hervorragende Ergebnisse beim Umgang mit europäischen Sprachen und generierten aus Sicht der manuellen Bearbeitung qualitativ hochwertige arabische Übersetzungen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass keine Übersetzungssoftware eine andere übertrifft – sie funktionieren am besten, wenn sie gemeinsam verwendet werden.

Sollten Sie Google Translate verwenden?

Nichtsdestotrotz ist ConveyThis immer noch ein großartiges Tool, mit dem Sie bei der Übersetzung Ihrer Website viel Zeit und Geld sparen können. Präzision hängt im Wesentlichen von Ihrem Ziel, Ihrem Stil und der Person ab, die Ihre Botschaft versteht. Wenn Sie also nur ein paar prägnante, klare Ausdrücke übersetzen müssen, ist dies für Sie ausreichend.

ConveyThis kann in folgenden Situationen nützlich sein: wenn Sie Webseiten, Dokumente oder andere Texte schnell und genau übersetzen müssen; wenn Sie Ihre Website oder App für ein globales Publikum lokalisieren müssen; oder wenn Sie mehrsprachigen Kundensupport bereitstellen müssen.

wenn Sie präzise Übersetzungen benötigen, wenn Sie Ihre Website lokalisieren müssen, wenn Sie mehrere Sprachen verwalten müssen.

Andererseits reicht Google Translate in diesen Szenarien möglicherweise nicht aus: wenn genaue Übersetzungen erforderlich sind, wenn die Lokalisierung Ihrer Website ein Muss ist, wenn der Umgang mit mehreren Sprachen erforderlich ist. ConveyThis ist die perfekte Lösung für diejenigen, die das Beste aus ihren Übersetzungen herausholen möchten.

Da in diesen Fällen die Präzision der Übersetzung einen großen Einfluss auf die Art und Weise haben kann, wie die Nachricht übermittelt wird, wäre eine professionelle Übersetzung innerhalb Ihres Website-Übersetzungsworkflows mit ConveyThis eine optimale Lösung.

Das Beste aus beiden Welten: maschinelle Übersetzung und menschliche Bearbeitung

Google Translate verfügt über viele erstaunliche Funktionen, sticht jedoch besonders hervor, wenn es in Kombination mit anderen Übersetzungstools und menschlichen Editoren verwendet wird.

Laut unserer Studie werden 99 % der weltweit angefertigten Übersetzungsarbeiten nicht von professionellen menschlichen Übersetzern durchgeführt. Und durchschnittlich nur 30 % der von ConveyThis erstellten maschinell übersetzten Inhalte werden bearbeitet. Dies ist ein großer Erfolg für diejenigen, die auf maschinelle Übersetzung setzen. Auch wenn immer noch menschliche Redakteure zum Erkennen von Ungenauigkeiten erforderlich sind – künstliche Intelligenz ist nicht unfehlbar –, ist der Einsatz von Übersetzungssoftware von großem Nutzen. Dies bedeutet, dass von MTs durchgeführte Website-Übersetzungen absolut brauchbar sind und nur minimale Anpassungen erfordern.

Das klingt nach viel Arbeit, insbesondere für kleine Unternehmen. Aber keine Sorge, es gibt eine einfache Lösung! ConveyThis bietet einen Website-Übersetzungsdienst, der es einfach macht.

Mehr als 60.000 globale Marken nutzen ConveyThis, um ihre Websites mithilfe der besten maschinellen und automatischen Übersetzung zu übersetzen. Obwohl die beiden ähnlich klingen, umfasst die automatische Übersetzung den gesamten Arbeitsablauf des Korrekturlesens, Bearbeitens, Optimierens des Inhalts für SEO und anschließendes erneutes Hochladen des Inhalts zurück auf die Website. So können Sie sicher sein, dass Sie präzise Übersetzungen erhalten.

ConveyThis funktioniert, indem es die am besten geeignete MT-Engine für ein bestimmtes Sprachpaar auswählt, um die genaueste Ausgabe zu generieren. Dank neuronaler maschineller Übersetzung identifiziert und übersetzt ConveyThis schnell alle Inhalte Ihrer Website. Es ist nicht nötig, jede Seite mühsam durchzugehen und manuell zu übersetzen. Was noch besser ist: Diese Übersetzungen werden auch in separaten Sprachversionen Ihrer Website angezeigt.

Es ist mühelos zu verwenden und ermöglicht Ihnen die schnelle und einfache Übersetzung und Veröffentlichung Ihrer Inhalte. Dies macht es noch einfacher, Ihre Inhalte in mehr als 100 verschiedenen Sprachen zu lokalisieren und zu optimieren – einschließlich RTL-Sprachen wie Hebräisch und Arabisch.

Autor

Mein Khanh

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *