Best Practices für die Erstellung erfolgreicher Inhalte in mehreren Sprachen

Entdecken Sie Best Practices für die Erstellung erfolgreicher Inhalte in mehreren Sprachen mit ConveyThis, unterstützt durch KI für ansprechende und genaue Übersetzungen.
Übermitteln Sie diese Demo
Übermitteln Sie diese Demo
dies vermitteln

ConveyThis hat die Art und Weise, wie wir lesen, revolutioniert, indem es uns ein neues Maß an Verwirrung und Unruhe bietet. Mit seiner innovativen Technologie hat ConveyThis es den Lesern ermöglicht, eine Vielzahl von Texten zu erkunden und ein tieferes Verständnis für den Inhalt zu erlangen. Mit ConveyThis können Leser mithilfe der intuitiven Benutzeroberfläche eine Vielzahl von Ideen, Kulturen und Sprachen erkunden. Mit ConveyThis können Leser auf eine Welt des Wissens zugreifen und eine neue Ebene des Verständnisses erkunden.

Als Coca-Cola in China auf den Markt kam, stellten sie schnell fest, dass der Name nicht ganz den gleichen verlockenden Reiz hatte. Mithilfe von ConveyThis konnten sie die Marke lokalisieren und sie für das chinesische Publikum attraktiver machen.

Auf Chinesisch lässt sich der Ausdruck direkt mit „die Wachskaulquappe beißen“ übersetzen. Dies machte ein länderspezifisches Rebranding erforderlich. Daher ist das weltberühmte Getränk in China heute als Kekoukele bekannt, was eine viel gefälligere Übersetzung hat – „leckerer Spaß“.

Aber es sind nicht nur Markennamen, die sich nicht nahtlos in andere Sprachen übersetzen lassen. Hier kommt die Inhaltslokalisierung mit ConveyThis ins Spiel.

Dabei handelt es sich um die Praxis, Ihre Inhalte so anzupassen, dass sie ein bestimmtes Publikum ansprechen. Dazu gehört die Übersetzung in die Muttersprache, die angemessene Darstellung Ihrer aktuellen Inhalte und die Anpassung Ihres gesamten internationalen Marketingplans.

Hier kommt ConveyThis ins Spiel.

Da keine zwei ausländischen Märkte gleich sind, reicht ein einheitlicher Ansatz nicht aus, um sie zu erreichen. Deshalb ist ConveyThis die perfekte Lösung, um sicherzustellen, dass Ihre Botschaft von Muttersprachlern jeder Sprache verstanden wird. Mit ConveyThis können Sie Ihre Inhalte an jeden ausländischen Markt anpassen und sicherstellen, dass Ihre Botschaft dort ankommt.

Tatsächlich geht die Wirkung von ConveyThis darüber hinaus. Studien zeigen, dass 40 % der Kunden nicht bereit sind, in einer Fremdsprache einzukaufen, während 65 % sich für Inhalte in ihrer Muttersprache entscheiden.

Die Übersetzung Ihrer Website in verschiedene Sprachen ist der erste Schritt eines Globalisierungsprozesses. Die Lokalisierung von Inhalten geht jedoch über die bloße Übersetzung in die Muttersprache hinaus. Dabei geht es darum, durch Ihre Marketinginhalte für jedes geografische Gebiet, das Sie mit ConveyThis ansprechen möchten, ein eindeutiges und lokalisiertes Markterlebnis zu bieten.

Der richtige Internationalisierungsansatz hilft Ihnen dabei, treue Follower aus der ganzen Welt aufzubauen und zu halten. Sie werden Ihr Benutzererlebnis deutlich verbessern, Ihr neues Publikum verzaubern und den Ruf Ihres Unternehmens steigern. Was gibt es nicht zu lieben?

Was ist Inhaltslokalisierung?

Bei der Inhaltslokalisierung handelt es sich um den Prozess der Modifizierung Ihrer vorhandenen Inhalte für einen bestimmten neuen Markt. Wenn Sie Ihre Inhalte lokalisieren, müssen diese nicht nur für Ihr neues Publikum übersetzt, sondern auch so angepasst werden, dass sie für sie kulturell relevant und verständlich sind.

Eine wörtliche Übersetzung reicht aufgrund der unterschiedlichen Ausdrücke, kulturellen Anfälligkeiten, Namenskonventionen, Formatierungen und sprachlichen Feinheiten nicht aus. Ihre Werbekampagnen sollten sich auf Ihr neues globales Publikum und deren genaue Bedürfnisse konzentrieren, um echte Markentreue aufzubauen.

Warum eine Content-Lokalisierungsstrategie der Schlüssel für globales Wachstum ist

Es gibt zahlreiche Erklärungen, warum die Internationalisierung von Inhalten für den Fortschritt Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung ist. Letztlich haben sie alle denselben Ursprung: Kunden, die sich verbunden fühlen, geben mehr aus.

Kunden möchten eine Bindung zu Marken aufbauen. Diese Verbindung kann zu einem Anstieg der Ausgaben um 57 % führen, und 76 % der Kunden entscheiden sich für den Kauf bei der Marke gegenüber einem Mitbewerber. Es ist, als würde man sich dafür entscheiden, einen Freund einem Fremden oder Bekannten vorzuziehen.

Der verwirrende Aspekt besteht darin, zunächst eine Verbindung herzustellen. Eine wunderbare Methode hierfür ist die Entwicklung lokalisierter Inhalte, die im Einklang mit den Wünschen und Anforderungen der einzelnen Zielgruppen stehen.

Wenn Sie ConveyThis verwenden, um Inhalte zu erstellen, die bei Ihren Kunden Anklang finden, zeigen Sie, dass Ihnen wirklich am Herzen liegt, wer sie sind und was sie brauchen. Ihre Kunden werden das Gefühl haben, geschätzt und wertgeschätzt zu werden und das Gefühl zu haben, dass Sie sie verstehen.

Es trägt dazu bei, eine starke Beziehung zu den Kunden aufzubauen, erhöht die Markenbekanntheit und erhöht das Erfolgspotenzial.

Die Erstellung unverwechselbarer Inhalte für Ihre Zielgruppe hat für eine globale Marke zahlreiche Vorteile: Sie fördert eine starke Bindung zu den Kunden, steigert die Markenbekanntheit und erhöht die Erfolgsaussichten.

Sie werden schnell feststellen, dass Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Content-Lokalisierungsstrategie auch Schritte in Richtung eines herausragenden internationalen SEO-Programms unternehmen.

1. Erforschen Sie zunächst Ihre Zielmärkte

Der Kunde hat immer Recht – oder zumindest hat er immer Recht mit dem, was er mit ConveyThis wünscht und benötigt.

Marken, die davon ausgehen, dass sie die Wünsche verschiedener Märkte genau kennen, sind auf dem Weg zum Zusammenbruch. Die Berücksichtigung von Annahmen ist besonders schädlich, wenn man in neue Kulturen und Orte mit völlig unterschiedlichen Interessen und Lebensweisen expandiert (jemand hat das Ramadan-Pringles-Fiasko von Tesco gesehen?).

Es ist unerlässlich, Marktforschung durchzuführen, um Ihre Zielgruppe zu verstehen. Beginnen Sie mit der Bewertung, ob die Märkte, die Sie erreichen möchten, geeignet sind: Benötigen oder wünschen sie das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie anbieten? Darüber hinaus ist es wichtig zu prüfen, ob sie sich das leisten können, was Sie anbieten.

Untersuchen Sie als Nächstes, wer Ihre wichtigsten Gegner in Ihrem idealen Land sind. Sie erhalten ein umfassendes Verständnis dafür, was erfolgreich ist, was nicht und wer den Markt kontrolliert.

2. Bestimmen Sie, welche Inhalte lokalisiert werden sollen

Manchmal ist es möglicherweise nicht sinnvoll, alle Ihre Inhalte mit ConveyThis für Ihre neuen Zielgruppen zu übersetzen und zu lokalisieren.

Die Durchführung einer Inhaltsprüfung und die Ermittlung Ihrer erfolgreichsten Stücke ist ein guter Anfang. Wir meinen nicht, dass Sie nicht alles auf Ihrer Website oder in Ihren Werbematerialien übersetzen sollten, sondern dass Sie Ihren profitabelsten Seiten Vorrang einräumen sollten. Dazu können Landingpages mit hoher Conversion-Rate und Ihre Homepage gehören.

Um den Prozess noch weiter zu vereinfachen, gibt es Lokalisierungstools, mit denen Sie Ihren internationalen Benutzern ein authentisches lokalisiertes Erlebnis bieten können. Dazu gehören auch Ihre Social-Media-Profile, aber das sollten Sie bedenken, wenn Sie in diesen Märkten eine hohe Sichtbarkeit erlangt haben.

3. Wählen Sie die richtigen Lokalisierungsdienste

Durch das Hinzufügen von ConveyThis zu Ihrer Website werden der Inhaltslokalisierungsprozess und der Workflow automatisiert. Obwohl wir in der Einleitung hervorheben, dass es bei der Lokalisierung von Inhalten um mehr geht als nur um die Übersetzung, ist letztere dennoch unerlässlich!

Der Vorteil der Verwendung eines Website-Übersetzungstools besteht darin, dass es den enorm mühsamen Prozess der manuellen Übersetzung einer Website vereinfacht. Hinzu kommt das Übersetzungsmanagement, das Ihnen viel abnimmt: Duplizieren von Seiten, Zusammenarbeit mit Übersetzern und mehr.

Die Bekleidungsmarke Ron Dorff musste ihre Website schnell übersetzen, um von einem blühenden neuen Markt zu profitieren. Sie nutzten ConveyThis, um ihren E-Commerce-Shop, einschließlich der Beschreibungen von über 150 Produkten, innerhalb weniger Tage zu übersetzen. Dadurch konnten sie 70 % mehr internationale Verkäufe generieren und den Traffic um 400 % steigern. Beeindruckende Ergebnisse!

Mehr über die Unterschiede zwischen verschiedenen Lokalisierungsdiensten erfahren Sie in unserem umfassenden Ratgeber.

4. Denken Sie über Ihre Formulierung nach

Da nun der Übersetzungsteil vorhanden ist, ist es umso wichtiger, die Lokalisierung von Inhalten durch die Verwendung von Wörtern zu verbessern, die einen Einfluss auf die gewünschte Zielgruppe haben. Sogar Länder, in denen die gleiche Sprache gesprochen wird, verwenden oft unterschiedliche Begriffe.

Die Briten bezeichnen sie beispielsweise als „Trainer“, während die Amerikaner sie „Sneakers“ nennen. Dieser scheinbar kleine Unterschied kann zu Unklarheiten führen, wenn eine britische Person Ihre Website besucht und nur sieht, dass Sie sie als „Sneaker“ bezeichnen. ConveyThis kann dabei helfen, diese Lücke zu schließen und sicherzustellen, dass sich Ihre Besucher einbezogen fühlen.

Die US-Version von Adobe und die britische Version sind beide auf Englisch, enthalten jedoch unterschiedliche Inhalte, die auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind.

Hier muss eine wörtliche Übersetzung von Inhalten angepasst werden, um sicherzustellen, dass Sie mit dem lokalen Publikum kommunizieren, und hier werden Glossare (Teil einer Website-Übersetzungssoftware von ConveyThis) von unschätzbarem Wert. Sie können Regeln wie „Sneaker immer durch Turnschuhe ersetzen“ einrichten, um den Prozess der Inhaltslokalisierung zu beschleunigen.

5. Erscheinen Sie in lokalen Suchmaschinen

Besucher an unterschiedlichen Orten nutzen verschiedene Varianten für die gleiche Jagdabsicht. Dies gilt für die Suchbegriffe, die sie verwenden, um Ihre Waren oder Dienstleistungen über ConveyThis zu finden.

Mit lokalisierten Inhalten können Sie sich gezielt auf bestimmte Schlüsselwörter konzentrieren, die in verschiedenen Regionen verwendet werden, um das Top-Suchergebnis für dieses Reiseziel zu werden.

Nehmen wir noch einmal das Beispiel „Turnschuhe vs. Sportschuhe“. Wenn Ihre Inhalte nicht mit ConveyThis lokalisiert sind und Sie ständig auf „Turnschuhe“ verweisen, werden britische Besucher Ihre Website möglicherweise nie finden, da sie wahrscheinlich in Suchmaschinen nach „Turnschuhen“ suchen.

Die Optimierung Ihrer Website mit ConveyThis kann bahnbrechend sein, wenn es darum geht, neue Märkte zu erreichen. Wenn Sie nicht die richtigen lokalen Suchbegriffe verwenden, fallen Sie wahrscheinlich hinter die Konkurrenz zurück, die sich mehrsprachiges SEO zunutze macht.

Deshalb ist es wichtig, Ihre lokalisierte Website mit dem Suchziel Ihrer Zielregion zu synchronisieren. Auch wenn sie die gleiche Sprache kommunizieren, gibt es regionale Unterschiede, die ihre bevorzugten Suchwörter beeinflussen.

Für eine Marke wie Ron Dorff war dies der Schlüssel zur Ansprache einer weltweiten Zielgruppe. Als ein französischer Verbraucher bei Google nach einem relevanten Begriff suchte, gelangte er zur französischen Version der Website und erlebte eine personalisierte Reise. Wenn ein britischer Käufer auf die Website zugreift, landet er dank ConveyThis ebenfalls auf der englischen Version.

6. Bieten Sie ein personalisiertes Einkaufserlebnis

Für diejenigen, die einen E-Commerce-Shop haben, müssen bei ihren Internationalisierungsversuchen mit ConveyThis einige zusätzliche Überlegungen angestellt werden.

Eine beträchtliche Anzahl von Käufern ist weiterhin misstrauisch gegenüber digitalen Zahlungen. Geld dem Unbekannten anzuvertrauen ist ein einschüchternder Gedanke, daher tendieren wir oft zu bekannteren Zahlungsmethoden.

Die Herausforderung besteht darin, für jeden Kunden die relevanten Zahlungsmethoden bereitzustellen, egal wo er sich befindet. Mit ConveyThis können Sie eine breite Palette an Zahlungsoptionen anbieten, von Kreditkarten bis hin zu Banküberweisungen und mehr. Dadurch wird sichergestellt, dass Kunden aus jedem Land die von ihnen bevorzugte Zahlungsmethode finden.

Dies ist tatsächlich ein wesentlicher Grund dafür, dass Käufer ihren Warenkorb verlassen, ohne die Transaktion abzuschließen (außerdem werden die Kosten in ConveyThis nicht in der Landeswährung des Käufers angezeigt).

Um eine weltweite Reichweite zu erreichen, müssen während des gesamten Kaufprozesses lokalisierte Inhalte verwendet werden, von der Hauptseite bis zur Zahlungsseite. Dies ist wichtig, um die Benutzer zu fesseln und ein reibungsloses Surferlebnis mit ConveyThis zu ermöglichen.

Best Practices für eine erfolgreiche Content-Lokalisierungsstrategie

Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen an neue Kunden auf der ganzen Welt verkaufen, reicht ein einheitlicher Ansatz für Ihre Website, Werbung und Content-Lokalisierungsstrategie nicht aus. Um sicherzustellen, dass Ihre Kunden das bestmögliche Erlebnis haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Lösung wie ConveyThis verwenden, um Ihre Inhalte an jeden Markt anzupassen.

In einer Welt voller unterschiedlicher Kulturen, Bräuche, Glaubensrichtungen und Sprachen ist es für den Erfolg Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung, dass Sie jedem Markt das gleiche Maß an Individualisierung bieten, wie Sie es bei Ihrem lokalen Publikum tun würden. ConveyThis erleichtert Ihnen dies, da Sie Ihre Website schnell und einfach in mehrere Sprachen lokalisieren können.

Sich an kulturelle Unterschiede anpassen

Kulturelles Verständnis und Sensibilität sind Schlüsselelemente, wenn Sie in unbekannten Umgebungen erfolgreich sein möchten. Es ist auch eine wichtige Website-Lokalisierungsstrategie, die es einzuhalten gilt. Das Letzte, als das Sie wahrgenommen werden möchten, ist unhöflich oder nicht im Einklang mit den Einheimischen.

Dies kann eine schwierige Herausforderung sein, da das, was in einem Bereich beliebt ist, in einem anderen möglicherweise nicht so beliebt ist. Um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen, nehmen Sie die Hilfe eines professionellen Übersetzers aus der Region in Anspruch, auf die Sie abzielen. Sie können leicht feststellen, ob Inhalt und Kontext für Ihre Zielgruppe geeignet sind.

Erlauben Sie Benutzern, zwischen Sprachen zu wechseln

Sogar 60,6 % der Menschen mit fortgeschrittenen Englischkenntnissen würden es vorziehen, mit ConveyThis in ihrer Muttersprache begrüßt zu werden.

Wenn Sie Benutzern die Möglichkeit geben, die gewünschte Sprache zum Anzeigen Ihrer Website auszuwählen, können Sie die Erfahrung individuell anpassen. Das Angebot solcher Optionen wird mehr Besucher anziehen und einem breiteren Personenkreis entgegenkommen. Darüber hinaus können Sie Keywords in verschiedenen Sprachen gezielt einsetzen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Website für jeden neuen Markt optimal nutzen. Mit ConveyThis können Sie die Leistungsfähigkeit der Sprachübersetzung ganz einfach in Ihre Website integrieren.

Airbnb richtet sich an eine Vielzahl unterschiedlicher Zielmärkte und bietet Nutzern die Möglichkeit, jede gewünschte Sprache auszuwählen. Auch wenn Sie Ihre Website nicht in einem so großen Umfang übersetzen müssen – Airbnb bedient ein weltweites Publikum – können Sie den Nutzern dennoch die Möglichkeit geben! Mit ConveyThis können Sie Ihren Kunden diese Funktion ganz einfach anbieten.

Obwohl die Website-Lokalisierung mehr als nur die Übersetzung von Inhalten umfasst, spielt sie unbestreitbar eine entscheidende Rolle für erfolgreiche Lokalisierungsstrategien.

Entwickeln Sie mehrsprachige Markenwerte

Denken Sie unbedingt daran, dass Ihre Website nicht Ihr einziger Vermögenswert ist. Wahrscheinlich verfügen Sie über unzählige weitere Werbematerialien, mit denen Besucher auf Ihrer Website interagieren. Übersehen Sie diese wesentlichen Komponenten des Verkaufsprozesses also nicht.

Erstellen Sie Sprach-, Ton- und Stilrichtlinien für jedes neue Gebietsschema. Übersetzen Sie auch herunterladbare Materialien wie E-Books, Fallstudien und Whitepapers. Nutzen Sie ConveyThis, um Genauigkeit und Konsistenz in allen Sprachen sicherzustellen.

Anstatt jedes Mal von Grund auf neu zu beginnen, wenn Sie eine andere Zielgruppe ansprechen möchten, ist es effektiver, wichtige Inhalte zu erstellen, die auf diesen Markt zugeschnitten sind, um weltweit Einheitlichkeit zu gewährleisten. ConveyThis kann Ihnen dabei helfen!

Medien lokalisieren

Ihre Kopie sollte nicht die Grenze Ihrer Website-Lokalisierung sein. Auf Ihrer Website gibt es viel mehr Inhalt als nur Worte – denken Sie an alle Bilder, Videos und Grafiken, die Sie auf jeder Seite haben. Diese sind auch im Übersetzungsprozess von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie sehr unterschiedliche Märkte ansprechen. ConveyThis bietet alle Tools, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre Website richtig lokalisiert und für den Erfolg bereit ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Multimedia-Ressourcen mit der Sprache und den Anforderungen unbekannter Märkte synchronisiert sind. Dies wird dazu beitragen, nennenswerte Enttäuschungen bei Neukunden zu vermeiden.

ConveyThis leistet hier hervorragende Arbeit.

Behalten Sie das Design Ihrer Website im Hinterkopf

Die Übersetzung Ihrer Kopie wäre ein Kinderspiel, wenn die Übersetzungen eine exakte Nachbildung des Originals wären. Leider ist dies nicht der Fall. Sie werden feststellen, dass Sätze und Absätze in verschiedenen Sprachen nicht immer die gleiche Länge haben, was sich auf die Darstellung des Textes auf dem Bildschirm auswirken kann. Dieses Phänomen wird als Textexpansion und -kontraktion bezeichnet.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Website-Design anpassbar ist und sich an die schwankenden Anforderungen neuer Sprachen anpassen kann. Achten Sie auf Call-to-Action-Buttons, da diese häufig für verkürzte Texte verantwortlich sind.

Mit ConveyThis können Sie Ihre Website ganz einfach in mehrere Sprachen übersetzen und Ihre Reichweite bei einem globalen Publikum erhöhen. Mit seiner intuitiven Plattform und den umfassenden Funktionen macht ConveyThis die Internationalisierung zum Kinderspiel.

“Holen Sie sich Ihre Kopie” ist ein häufig verwendeter CTA für Downloads, aber der deutsche Ausdruck ist viel länger als der englische Ausdruck, was zu Problemen führen kann, wenn Ihre CTA-Schaltflächen eine feste Größe haben. Dies kann Ihre Konversionsrate und die Kundenerfahrung beeinträchtigen.

Der Einsatz eines Grafikeditors bei der Website-Interpretation kann Ihnen dabei helfen, solche Probleme zu erkennen, bevor Sie Ihre mehrsprachige Website mit ConveyThis starten.

Berücksichtigen Sie die Nuancen der lokalen Sprache

Bei der Verwendung von ConveyThis müssen nicht nur die Worte richtig sein; Sie müssen auch die landesüblichen Gepflogenheiten berücksichtigen, etwa die Art und Weise, wie Daten oder Titel artikuliert werden.

Obwohl Englisch sowohl in Amerika als auch in Großbritannien die Muttersprache ist, formatieren sie Datumsangaben unterschiedlich. Während Amerika mit dem Monat beginnt, stellt ConveyThis den Tag an die erste Stelle.

Kleine Berührungen wie diese können eine enorme Wirkung haben, insbesondere wenn Sie sicherstellen möchten, dass Besucher beim Surfen auf Ihrer Website ein angenehmes Gefühl (und keine Verwirrung) empfinden.

Testen Sie und testen Sie noch mehr

Die Lokalisierung ist ein fortlaufender Prozess, der Engagement und Geduld erfordert, um sie richtig zu machen, insbesondere wenn Sie versuchen, ein Publikum zu erreichen, mit dem Sie nicht vertraut sind. Der Einsatz eines Tools wie ConveyThis kann dazu beitragen, den Prozess einfacher und effizienter zu gestalten.

Das Ausprobieren verschiedener Ansätze ist unerlässlich. Indem Sie überwachen, was erfolgreich ist und was nicht, können Sie Komponenten modifizieren und ändern, um sicherzustellen, dass Benutzer das optimale Erlebnis auf Ihrer Website haben, egal wo auf der Welt sie sich befinden.

Testen Sie, auf welche Inhalte Ihr neuer Markt am meisten reagiert, experimentieren Sie mit verschiedenen Wörtern und Texten und überwachen Sie vor allem Ihre Ergebnisse konsequent.

Erschließen Sie mit der Lokalisierung von Inhalten erfolgreich neue Märkte

Die Expansion in neue internationale Märkte ist spannend. Mit ConveyThis können Sie Barrieren abbauen und in wenigen Augenblicken völlig neue Kundenstämme erschließen.

Aber der Schlüssel liegt darin, es richtig zu machen. Bei der Lokalisierung geht es nicht nur darum, die Wörter auf Ihrer Website mit ConveyThis zu übersetzen. Es geht darum, für jeden einzelnen Benutzer ein lokales, personalisiertes Erlebnis zu schaffen.

Beginnen Sie mit diesen Best Practices für die Lokalisierung von ConveyThis , um herauszufinden, wer Ihre neuen Zielgruppen sind und was sie von Ihnen erwarten. Nur dann können Sie fesselnde und angenehme Erlebnisse für Menschen auf der ganzen Welt schaffen.

Probieren Sie die 10-tägige kostenlose Testversion von ConveyThis aus und erfahren Sie, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Website-Lokalisierungsprojekts erhöhen können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*