Wenn Sie auf den Seiten des Internets nach Informationen suchen, stoßen Sie manchmal auf eine Website, die wichtige Informationen enthält, nach denen Sie suchen, aber es gibt ein Problem. Das Problem ist, dass Sie nur Inhalte in englischer Sprache lesen und verstehen können, während die Sprache der Website oder Webseite, auf der Sie sich gerade befinden, weit von der englischen Sprache entfernt ist. Hier kommt der Gedanke, wie Sie diese Website oder die Webseite von dieser Sprache in die englische Sprache übersetzen werden.

Bevor wir fortfahren, sollten Sie bedenken, dass die Übersetzung einer Website oder einer Webseite über das bloße Rendern von Texten von einer Sprache in eine andere hinausgeht. In der Tat kommt hier das Konzept der Website-Lokalisierung ins Spiel. Wenn wir über die Lokalisierung von Websites sprechen, bedeutet dies, dass bei der Lokalisierung Inhalte und Erfahrungen erstellt werden, die einzigartig sind und auf die sich lokale Besucher Ihrer Website an Ihrem Zielort schnell beziehen können. Auf diese Weise werden Inhalt, Produkt und Dokument der Website so angepasst, dass sie dem Hintergrund, dem Sprachstandard und der Kultur einer bestimmten Gruppe von Personen, auf die Sie abzielen, entsprechen oder diesen entsprechen.

Wenn Sie hier auf der Seite sind, auf der Sie dies lesen, möchte ich Ihnen sagen, dass Sie Glück haben. Dies liegt daran, dass in diesem Artikel zwei Möglichkeiten erläutert werden, wie Sie Webseiten in einer anderen Sprache in die englische Sprache übersetzen können. Lassen Sie uns nun nacheinander auf diese Weise eintauchen.

  1. Übersetzen einer Webseite mit Google übersetzen: wahrscheinlich können Sie mit der Übersetzung von Inhalten mit Google übersetzen vertraut sein. Wie einige Leute, auch Sie könnten Inhalte nach und nach kopiert und mit Google übersetzen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die gesamte Website mit Google übersetzen zu übersetzen, ohne Stück für Stück kopieren zu müssen. Hier sind einige einfache Schritte zu folgen, um dies zu tun:

Geben Sie die Website-URL in das Textfeld auf der linken Seite ein, und wählen Sie Auf der rechten Seite des Feldes Englisch aus, um die folgende Sprache auszuwählen:

  • Klicken Sie auf das Link-Symbol und ja, Ihre Website ist in englischer Sprache fertig.
  • Sie können auch direkt auf der übersetzten Seite über die Symbolleiste von Englisch in eine andere Sprache wechseln.

Hier war die Seite vor der Übersetzung:

Und englische Übersetzung:

Sie können feststellen, dass die Google-Übersetzung gut getan hat, aber Sie werden auch feststellen, dass es einige Wörter und Inhalte, die unübersetzt bleiben. Der Grund dafür ist, dass Google übersetzt nur die tatsächlichen Wörter und Phrasen auf der Webseite übersetzt, aber nicht texte auf Bilder zu übersetzen. Es ist wahr, dass Google übersetzen bietet eine schnelle und sehr einfache Möglichkeit, die Webseite zu übersetzen, aber für seine Mängel ist es nicht die beste. Es ist nicht das Beste, da es keine menschliche Übersetzung verwendet und es daher an vollständiger Genauigkeit mangelt. Es bietet auch keine Art von Unterstützung, wenn die Dinge anders herumgehen.

  1. Übersetzen einer Webseite mit Chrome-Browser: ein Vorteil der Verwendung von Chrome-Browser ist, dass es Ihnen ermöglicht, automatisch viele der Fremdsprachen-Websites ins Englische zu übersetzen, sei es, dass Sie auf dem Desktop oder auf Ihrem mobilen Gerät surfen.

Zwar können Sie diese Funktion des Browsers jederzeit ein- und ausschalten, sie ist jedoch normalerweise standardmäßig aktiviert.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um auf die fremde Webseite in englischer Sprache zuzugreifen:

  • Starten Sie Google Chrome und rufen Sie die Webseite der Fremdsprache auf.
  • Sobald die Webseite geöffnet wird, wird im oberen Bereich der Webseite eine Popup-Nachricht angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihre Website in die englische Sprache übersetzen möchten.
  • Sofort sehen Sie das, klicken Sie auf Übersetzen oder rollen Sie die Maus und klicken Sie auf Englisch.

Sie können festlegen, wie die Übersetzung in Chrome funktioniert, indem Sie auf das Hamburger-Symbol klicken. Möglicherweise möchten Sie, dass Ihr Chrome-Browser die Webseite immer ins Englische übersetzt, wenn sie in dieser Sprache vorliegt. Oder sollte die Sprache Chrome die Sprache, in der sich die Webseite ursprünglich befindet, nicht korrekt identifiziert haben, können Sie sie jederzeit mit diesen Optionen ändern.

Falls die Seite das Popup nicht aufgerufen hat, aktualisieren Sie einfach die Seite und es wird sie angezeigt. Wenn es jedoch nach mehreren Aktualisierungen immer noch nicht angezeigt werden konnte, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Chrome-Einstellungen anzupassen:

  • Gehen Sie zur oberen rechten Seite des Bildschirms. Sie werden ein Hamburger-Symbol bemerken, d.h. drei Punkte und wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wählen Sie Einstellungenaus.
  • Wenn Sie auf einstellungen klicken, scrollen Sie auf der Seite nach unten in den unteren Teil und klicken Sie auf Advance.
  • Sie werden den Sprachabschnitt auf dieser Seite bemerken. Wählen Sie es aus. Sie können auf den Pfeil klicken, der neben der Sprache nach unten zeigt, um sie zu erweitern.
  • Wenn Sie darauf klicken, stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche neben dem Angebot zum Übersetzen von Seiten aktiviert ist, die sich nicht in einer Sprache befinden, die Sie lesen.

Nun, das ist alles. Wenn die Seite diese Webseite nach diesen Einstellungen immer noch nicht übersetzen würde, dann stimmt etwas nicht, wenn Chrome die Sprache in diesem Moment erkennt. Und Sie können es immer wieder versuchen.

Wenn Sie zum Durchsuchen der Seite ein mobiles Gerät verwenden, können Sie den in den obigen Schritten beschriebenen Vorgang zum Übersetzen einer Fremdsprache auf dem Desktop mithilfe von Chrome ausführen. So einfach ist das.

Es ist wahr, dass Google übersetzen ist einfach und sehr schnell Weg, um die gesamte Webseite zu übersetzen, werden Sie mit mir übereinstimmen, dass es nicht die beste Übersetzungslösung zu wählen, wenn es um Übersetzung kommt. Denken Sie daran, dass die automatische Übersetzungsoption auf Chrome sowie die Übersetzung der Website direkt mit Google übersetzen nur die Übersetzung der Texte, die auf der Webseite nicht alle Inhalte der Webseite zu finden sind, nicht alle Inhalte der Webseite behandelt. Diese Optionen können z. B. die Übersetzung der Wörter und Ausdrücke, die auf einem Bild geschrieben sind, nicht verarbeiten. Außerdem können die Optionen keine anderen Dienste wie die Lokalisierung der Website anbieten. Es ist nicht das Beste, da es keine menschliche Übersetzung verwendet und es daher an vollständiger Genauigkeit mangelt. Es bietet auch keine Art von Unterstützung, wenn die Dinge anders herumgehen.

Nun stellt sich die Frage: "Gibt es eine Übersetzungslösung für die Website, die das Beste gibt, wenn es um Übersetzung und Lokalisierung geht?" Nun, es gibt und das ist ConveyThis

Übersetzen einer Website online mit ConveyThis

Wenn Sie eine Website haben, möchten Sie den Besuchern Ihrer Website den Stress ersparen, Ihre Seite in Google Translate oder Chrome Translation übersetzen zu müssen. Es ist daher am besten, wenn Sie Ihre Website zur Verfügung stellen, damit sie in verschiedene Sprachen übersetzt werden kann, wenn verschiedene Besucher auf die Webseite kommen.

Die Wahrheit ist, dass ConveyThis mit der verschiedenen Art von CMS kompatibel ist, die da draußen verfügbar ist. Um des Lernens willen haben wir uns jedoch für die Übersetzung einer WordPress Website als Beispiel entschieden. Sie können immer andere Integrationen erkunden, mit denen ConveyThis kompatibel ist.

Schritte:

Der allererste Schritt bei der Übersetzung Ihrer Website in eine andere Sprache ist, dass Sie ConveyThis Plugin installieren sollten. Sie können dies tun, indem Sie nach ConveyThis Translate suchen, es installieren und dann in Verbindung mit Ihrer WordPress-Website aktivieren.

Wenn Sie dies noch tun müssen, erstellen Sie an diesem Punkt ein ConveyThis Konto. Geben Sie beim Erstellen Ihres Kontos Ihre aktive E-Mail-Adresse und ein Passwort an, an das Sie sich immer erinnern können. Danach erhalten Sie eine Bestätigungsmail zur Überprüfung Ihres Kontos. Sie erhalten auch Ihren API-Schlüssel.

Jetzt können Sie ConveyThis konfigurieren, indem Sie über das WordPress-Dashboard zum ConveyThis im Menüelement wechseln.  Hier müssen Sie den API-Schlüssel angeben, der zuvor an Sie gesendet wurde. Wählen Sie dann die Originalsprache aus, die die primäre Sprache Ihrer Website ist, in diesem Fall Irisch. Danach können Sie Ihre Zielsprache festlegen, die Englisch ist. Dadurch wird Ihre Website von Irisch ins Englische übersetzt.

Über dieses Dashboard können Sie immer mehrere andere Sprachen hinzufügen und Sie können auch die Sprachumschalter-Schaltfläche anpassen. Sie werden auch interessant zu wissen, dass Sie einige Seiten von der Übersetzung ausnehmen können. Sie können auch die automatische Erkennung aktivieren, so dass die Sprache der Besucher Ihrer Website erkannt werden kann und somit automatisch Ihre Seite in sie übersetzt werden kann.

Sobald Sie damit fertig sind, können Sie auf Speichernklicken.

Sie sind gesetzt. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Website in eine andere Sprache übersetzen, wird ConveyThis maschinelle Übersetzung als Grundlage für Ihre Übersetzung verwenden. Wenn es jedoch Teile gibt, die nicht ordnungsgemäß gerendert werden, haben Sie die Möglichkeit, diesen Teil manuell mit dem visuellen Editor anzupassen, in dem Sie eine Vorschau Ihrer Website anzeigen und bei Bedarf die erforderlichen Anpassungen vornehmen können.

Lokalisierung, nicht nur Web-Übersetzung ist der Schlüssel, um ein erfolgreicher Player auf globaler Ebene zu sein. Wenn Sie übersetzen und Lokalisierung Ihrer Website für Zielgruppen in verschiedenen Teilen der Welt, können Sie sicher sein, Umsatz zu erhöhen, wenn Sie geschäftsorientiert sind und Sie können mit erhöhtem Traffic auf Ihrer Website rechnen, die mit der Zeit zu einer hohen Conversion-Rate führen kann. Die beste Lösung, um dies zu behandeln, ist kein anderes Werkzeug als ConveyThis. Beginnen Sie noch heute mit ConveyThis.  

Autor

Kavita Ramgahan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *