Über 10 Jahre unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Finanz- und Markenziele zu erreichen. Onum ist eine werteorientierte SEO-Agentur.

KONTAKTE

Jeder möchte Traffic für seine Websites. Es ist jedoch eine Sache, Traffic für die Website zu generieren, und es ist eine andere Sache, diesen Traffic in Gewinn für den Website-Eigentümer umzuwandeln. Es ist nicht sehr vorteilhaft, wenn Besucher Ihre Website besuchen, ohne Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Kontaktaufnahme mit Ihnen im Sinne der Bevormundung Ihrer Produkte und Dienstleistungen, Anmeldung für E-Mail-Newsletter, Anfragen von Ihnen über das Kontaktformular oder zumindest Maßnahmen auf Ihrer Seite.

Wenn ein Besucher eine der genannten gewünschten Aufgaben zu tun, dann können wir sagen, eine Konvertierung aufgetreten ist. Dieser Artikel ist für Sie, wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen Wachstum durch Umwandlung zu erleben. Hören Sie daher nicht auf, dies zu lesen.

Vor allem ist es sehr wichtig zu überlegen, wie hoch die Conversion-Rate eines Website-Verkehrs ist.

Was ist die Conversion-Rate?

Die Rate, mit der ein bestimmter Anteil Ihrer Website-Besucher die erforderlichen Maßnahmen ergreift, wird als Conversion-Rate bezeichnet. Die Conversion-Rate hat sich als einer der zuverlässigsten Maßstäbe für die Berechnung und Messung der Leistung bestimmter Marketingkampagnen erwiesen. Die Bedeutung der Conversion hängt davon ab, was Sie verkaufen oder anbieten möchten. Wenn es jedoch um E-Commerce geht, kann es sein, dass Sie bestimmte Produkte kaufen oder bestimmte Dienstleistungen bevormunden, einen Termin buchen, einen Zeitplan für eine Demo erstellen oder ein Kontaktformular einreichen.

C-Alculating-Umwandlungsrate

Es ist sehr interessant zu sehen, dass die Conversion-Rate messbar ist. Es kann einschüchternd erscheinen, die Formel für die Berechnung der Conversion-Rate anzuwenden, wenn Sie zum ersten Mal versuchen, eine Zählung durchzuführen. Trotzdem brauchen Sie nichts zu befürchten. Die Formel ist so einfach wie:

Conversion-Rate =

Wenn Ihre Website beispielsweise im letzten Monat insgesamt 25000 Besucher hat und 15000 dieser Besucher einen Kauf getätigt haben, können wir Ihre Conversion-Rate wie folgt berechnen:

Conversion-Rate für diesen Monat =

Anstatt sich zu fragen, ob Sie dies jederzeit manuell berechnen können, gibt es Soft-Tools, mit denen Sie die Berechnungen und Messungen durchführen können. Solche Tools sind Google Analytics, Google Ads, Facebook Ads, Twitter Ads und einige andere Analyse- und Werbetools.

Zwar ist die Conversion-Rate niemals das beste Instrument zur Messung Ihrer Erfolgsrate, doch ist sie ein nützliches Tool, mit dem Sie Ihre Leistungen verfolgen können. Es ist möglicherweise sogar am besten, wenn Sie einen Entwickler beauftragen, Ihre Conversion-Rate im Auge zu behalten, da sich dies definitiv positiv auf Ihr Unternehmen auswirkt.

Gründe, warum Sie Ihre Website-Conversion steigern sollten

Wenn Sie Ihre Website verbessern möchten, um eine höhere Conversion zu erzielen, muss Ihre Website einem Prozess unterzogen werden, der als Conversion Rate Optimization (CRO) bezeichnet wird. Dieser Prozess hilft Ihnen dabei, den Traffic Ihrer Website zu maximieren. Was ist Ihr Vorteil, wenn Sie Ihre Website optimieren? Die Vorteile sind:

1. Sie können Aufschluss über weitere Informationen über Ihre Kunden: Ein Hauptgrund, warum es gut ist, mehr Informationen über Ihre Kunden zu erhalten, ist, dass Sie, wenn Sie solche Informationen haben, in der Lage sein werden, Ihre Produkte und Dienstleistungen an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen.  Sie tun dies meine Strumpf oder die Schaffung der richtigen Produkte und Dienstleistungen für sie. Mit CRO erfahren Sie, wie Kunden oder potenzielle Verbraucher auf Ihrer Website agieren und welche Herausforderungen sie zu meistern versuchen.

Es ist einfach, Aktivitäten zu bestimmen, die Ihre Kunden ausüben. Dies ist über CRO möglich. Ein Beispiel ist, dass Sie erkennen können, dass einige es vorziehen, einen schnellen Kontakt zu machen, während einige nach einigen Zeiten Kontakt aufnehmen können. Scheinbare "sinnlose" Dinge wie die Wahl der Farbe und bevorzugte Form Ihrer Kunden kann auch durch das bestimmt werden, was sie klicken. Solche Informationen können Ihnen helfen, wenn Sie Kampagnen und Werbung machen, indem Sie Ihre Designs und zukünftigen Entwicklungen an das anpassen, was sie bevorzugen. Dies wird zweifellos zu verstärkten Umstellungen führen.

2. Sie können Ihren Website-Gewinn steigern oder steigern: CRO hilft, Besucher Ihrer Website zu ermutigen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bevormunden. Durch die Verbesserung Ihrer Konvertierung nur durch die Nachnisartigkeit, können Sie erwarten, mehr Umsatz zu haben und dies wird mehr Gewinne für Sie bedeuten. Ein einzigartiges Merkmal der Conversion Rate Optimization ist, dass es im Gegensatz zu anderen Methoden der Werbung einen sofortigen und sehr vernünftigen Gewinn bietet.

Es kann einige Zeit dauern, bis sich der erhöhte Gewinn manifestiert. Manchmal von wenigen Wochen bis zu Monaten. Halten Sie daher an der Verwendung von CRO fest, da dies Ihnen hilft, auf Bereiche hinzuweisen, die angepasst und verbessert werden müssen.

3. Sie können Ihre Konkurrenten in den Schatten stellen: CRO ist ein guter Weg, um eine verbesserte SEO zu haben. Wenn Sie Besuchern Ihrer Website eine bestimmte Aufgabe zu erledigen, wird dies wahrscheinlich sie dazu zwingen, mehr Zeit auf Ihrer Website zu verbringen. Und da Besucher länger auf Ihrer Website bleiben, wird Ihre Website-Bounce-Rate reduziert. Das ist, was Google attraktiv findet. Bounce Rate ist eine Sache, die Google in Rankings betrachtet. Da Sie jetzt eine reduzierte Absprungrate haben, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Suchranking verbessert wird. Alles erreichbar, weil Sie CRO korrekt anwenden.

Ein verbessertes Suchranking hingegen generiert mehr Traffic für Ihre Website. Je häufiger Sie CRO verwenden, desto höher kann das Suchranking sein.

4. Sie können mehr Kunden oder potenzielle Kunden bekommen: was auch immer Ihre Website Besucher auf Ihrer Website erleben, kann eingerichtet werden, wenn Sie eine optimierte Website haben. Es ist diese verbesserte möblierte Erfahrung, die Ihnen helfen wird, sie zu Käufern Ihrer Produkte und Dienstleistungen umzuwandeln.

Mit CRO kann Ihr Online-Shop mehr Engagements erhalten und Ihren Shop an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen. Auf diese Weise könnten Sie sie in Käufer Ihrer Produkte und Dienstleistungen umwandeln. Mit allem, was über CRO gesagt wurde, werden Sie zugeben, dass es ein ausgeklügeltes Werkzeug ist, das verwendet werden kann, um mehr Kunden zu gewinnen.

Lassen Sie uns nun Möglichkeiten zur Steigerung der Website-Conversion diskutieren.

Vier (4) Möglichkeiten, wie Sie Ihre Website-Conversion steigern können

Im Folgenden finden Sie vier (4) bewährte Methoden, mit denen Sie Ihre Website-Conversion steigern können:

  • Durch Website-Lokalisierung: wenn Geschäftsinhaber Internet für ihre Unternehmen zu nutzen, ermöglicht es ihnen, ein weit breiteres Publikum zu erreichen potentiellen Käufern. Dieses große Publikum potenzieller Käufer enthält jedoch viele Personen mit unterschiedlichen Sprachen. Das ist der Grund, warum Ihre Website und deren Inhalt sollte auf die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Käufer eines Zielort. Und das kann man nur durch Lokalisierung erreichen.

Sie können Tools erhalten, mit denen Sie diese Lokalisierung erreichen können. Es gibt ein System, das die Übersetzung verwaltet. Dieses als Translation Management System bekannte System hilft Ihnen dabei, die Übersetzung Ihrer Website automatisch durchzuführen. Auch Computer Aided Translation (CAT) kann dazu beitragen, die Gesamteffizienz Ihrer Website zu verbessern. Ein weiteres Tool ist das Desktop Publishing Tool (DPL), mit dem Sie das Design von Präsentationen und Dokumentationen verbessern können.

Mit Website-Lokalisierung, können Sie eine große Anzahl von Menschen erreichen, die nicht sprechen Sprache oder die Originalsprache Ihrer Website. Diese Idee, Besucher, die Ihre Website in ihren Sprachen durchsuchen, werden ihre Erfahrung, weil Sie während der Lokalisierung Kulturen und Hintergründe Berücksichtigung. Damit haben Sie eine Abnahme der Absprungrate und Suchranking.

  • Addition von LiveChat auf Ihre Website: ein anderer Tool, das nützlich ist, um Ihre Website-Konvertierung zu steigern ist LiveChat. Wenn viele online einkaufen, versuchen sie, Produkte zu erforschen. Wenn Besucher bereit sind, mehr über bestimmte Produkte zu fragen oder zu erfahren, einfach, die liveChat-Option auf der Seite zu verwenden. Und dadurch können Sie diesen Besucher in einen Käufer umwandeln.

LiveChat gibt Raum für Interaktion mit Kunden und Interessenten. Eine solche Interaktion mit nicht nur eine solide Beziehung zu den Kunden, wird aber auch eine solche Beziehung aufrechterhalten. Manchmal gibt es wichtige Punkte, die Kunden wissen wollen, und es wird am besten, um sofortige Antwort über LiveChat zur Verfügung zu stellen. LivePerson, Smartloop, Aivo und viele mehr sind Beispiele für andere KI-Chat-Bots die unter diesen Umständen beschäftigt werden können. Diese KI-Chatbots können auf Chats reagieren durch automatische Antworten auf Besucher Ihrer Website und konvertiert sie in Käufer.

  • Hinzufügen Popupbenachrichtigung: Popupbenachrichtigung ist ein leistungsstarkes Call-to-Action-Tool. Beim Entwerfen von Popup- Benachrichtigungen als Benachrichtigung enthoben sein könnte für die Besucher, wenn nicht für verschiedene Gadgets, die auf die Website.

Besucher werden nicht verärgert sein, wenn die Popups Werbeprodukte sind, an denen sie interessiert sind, und sie können unbewusst auf solche Anzeigen klicken. Wenn Sie eine effektive Popup-Benachrichtigung verwenden, wird die Conversion zunehmen. Verwenden Sie ansprechende Popups und erleichtern Sie das Fortfahren, Anmelden oder Schließen eines solchen Popups.

  • Perform Splitting-Test: Splitting-Test oder wie er ist Der sonst als A/B-Test bezeichnete Test ist eine Technik zur Messung der Leistung von zwei Variationen desselben Produkts, die verschiedenen Personengruppen auf einem Website.

Mit diesem Test können Sie Bereiche hervorheben, die mehr Aufmerksamkeit für die Optimierung benötigen. Durch die Aufnahme dieses Testkonzepts in Ihren CRO-Prozess wird Ihr E-Commerce-Geschäft definitiv verbessert.

Es gibt zwei Dinge, die Sie vor dem Testen berücksichtigen sollten. Wählen Sie zunächst den Key Performance Indicator (KPI) aus, den Sie verwenden möchten, erstellen Sie eine Hypothese und wählen Sie die Zielgruppe aus, die Sie ansprechen. Wenn Sie Daten erfassen müssen, verwenden Sie dazu Tools wie das E-Mail-Tracking-System oder Google Analytics. Versuchen Sie zweitens, die Kontrolle zu erlangen. Die beiden Varianten oder Versionen des Produkts sollten nur auf der Grundlage ihres Unterschieds getestet werden. Wenn Sie beispielsweise versuchen, die Wörter Ihres Aufrufs zu Aktionen zu testen, sollten Sie versuchen, die beiden Versionen nahe beieinander zu platzieren. Der Test sollte zur gleichen Zeit und zu einem Zeitpunkt durchgeführt werden, an dem ein stabiler und stetiger Verkehrsfluss auf der Website herrscht. Dadurch wird das Ergebnis statistisch signifikant.

Es geht im Wesentlichen darum, die Ergebnisse zu testen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Wenn beispielsweise Version B eine bessere Leistung als Version A aufweist, versuchen Sie, die Änderungen zu implementieren. A / B- oder Splitting-Test sollte nur einmal durchgeführt werden, um das Marketing zu verbessern.

Jedes Unternehmen, das mehr Kunden anziehen und den Umsatz steigern möchte, muss seine Website-Conversions steigern. Es scheint zwar eine schwierige und herausfordernde Aufgabe zu sein, aber die Optimierung von Conversions lohnt sich. Möchten Sie mehr Besucher auf Ihren Websites? Möchten Sie, dass diese Besucher Maßnahmen ergreifen, wenn sie Ihre Website besuchen? Möchten Sie, dass sie einen Kauf tätigen, sich anmelden oder Sie sogar kontaktieren? Wenn ja Ihre Antwort ist, ist es jetzt an der Zeit, mit der Implementierung der in diesem Artikel genannten Taktik zu beginnen.

Kontaktieren Sie uns unter www. ConveyThis.com heute! Unser Support-Team ist bereit, alle Fragen zu beantworten, die Sie in Bezug auf unsere Website Übersetzung Plugin haben.

Autor

Kavita Ramgahan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *