Übersetzung und Lokalisierung: Ein unaufhaltsames Team für globalen Erfolg

Übersetzung und Lokalisierung: Ein unaufhaltsames Team für weltweiten Erfolg mit ConveyThis, das KI-Präzision mit menschlicher Expertise für optimale Ergebnisse kombiniert.
Übermitteln Sie diese Demo
Übermitteln Sie diese Demo
übersetzen 1820325 1280

Haben Sie schon einmal den Begriff Globalisierung 4.0 gehört? Es ist der umgestaltete Name für den berüchtigten Globalisierungsprozess, von dem wir seit seiner Prägung immer wieder gehört haben. Der Name ist ein klarer Hinweis auf den Digitalisierungsprozess und die vierte industrielle Revolution und wie die Welt zum Computer wird.

Dies ist für das Thema unseres Artikels relevant, da wir einen Paradigmenwechsel in Bezug auf unsere Wahrnehmung der Online-Welt benötigen.

Globalisierung vs. Lokalisierung

Zu wissen, dass diese beiden Prozesse gleichzeitig koexistieren, mag verwirrend klingen, da sie völlig gegensätzlich sind, aber sie kollidieren ständig und der vorherrschende Prozess hängt stark vom Kontext und Ziel ab.

Einerseits könnte die Globalisierung als Synonym für Konnektivität, Teilen und Finden von Gemeinsamkeiten trotz großer Distanzen und Unterschiede, für Kommunikation und alle Arten des Austauschs zwischen Menschen dienen.

Andererseits geht es bei der Lokalisierung darum, die kleinsten Details zu kennen, die eine bestimmte Community vom Rest der Welt unterscheiden. Wenn Sie sich das Ausmaß vorstellen möchten, in dem diese beiden arbeiten, ist die Lokalisierung ein beliebtes Loch-in-der-Wand-Restaurant und die Globalisierung würde durch Starbucks repräsentiert.

Die Unterschiede sind atemberaubend. Denken Sie an ihre Wirkung, vergleichen Sie sie lokal und weltweit, denken Sie an ihren Ruf, ihren Ruhm, die Standardisierung der Prozesse.

Wenn wir an einen Mittelweg zwischen Lokalisierung und Globalisierung denken oder sie verschmelzen, kämen wir auf „Glokalisierung“, was überhaupt nicht wie ein Wort klingt, aber wir haben es in der Praxis gesehen. Glokalisierung ist das, was passiert, wenn Sie einen internationalen Shop mit leicht differenzierten Inhalten nach Ländern und in der Sprache des Ziellandes eröffnen. Es handelt sich um kleine Anpassungen.

Die Glokalisierung ist tot. Es lebe die Lokalisierung

Sagen wir es so: Die Globalisierung ist vorbei, niemand will sie mehr in ihrer aktuellen Form. Was alle Internetnutzer suchen, ist ein hyperlokales Erlebnis , sie wollen „lokal“ einkaufen und sich als begehrtes Publikum sehen, mit Inhalten, die für sie gemacht sind .

Hier kommt die Übersetzung ins Spiel

Die Übersetzung ist eines der Instrumente zur Lokalisierung, schließlich ist die Überwindung der Sprachbarriere eines der größten Hindernisse.

Die Übersetzung ist wirklich nützlich, da sie eine Botschaft aus einer Sprache aufnimmt und in einer anderen wiedergibt. Dabei fehlt jedoch etwas und die Wirkung ist zu allgemein, da es auch eine kulturelle Barriere gibt.

Die Rolle der Lokalisierung besteht darin, sich auf alle Fauxpas zu konzentrieren und diese zu beheben, die auftreten, wenn die Farben, Symbole und Wortwahlen zu nah am Original bleiben oder mit diesem identisch sind. Im Subtext ist viel Bedeutung verborgen, alle diese Faktoren spielen mit kulturellen Konnotationen zusammen, die sich stark von denen der Ausgangskultur unterscheiden können und auch angepasst werden müssen.

Wie funktioniert der Prozess?

Übersetzen Sie in eine andere Kultur

Sie müssen lokal denken , denn Sprache hängt stark vom Standort ab. Das wird deutlicher, wenn wir an die Sprachen mit den meisten Sprechern und an alle Länder denken, in denen sie Amtssprache ist, aber das gilt auch für kleinere Kontexte. Die Sprache muss sorgfältig überlegt sein und alle Wortwahlen müssen nahtlos in die Zielsprache passen , sonst fallen sie auf und wirken insgesamt seltsam.

Bei ConveyThis sind wir Lokalisierungsexperten und haben an zahlreichen anspruchsvollen Lokalisierungsprojekten gearbeitet, weil das unsere Leidenschaft ist. Wir arbeiten mit automatischer Übersetzung, weil es ein großartiges Werkzeug mit großem Potenzial ist, aber wir sind immer begierig darauf, einzutauchen und mit der funktionalen vorläufigen Übersetzung zu arbeiten und sie in etwas Großartiges zu verwandeln .

Bei einem Lokalisierungsprojekt gilt es, an vielen Aspekten zu arbeiten, beispielsweise an der Frage, wie Humor, Farben mit gleichwertigen Konnotationen und sogar die am besten geeignete Art und Weise, den Leser anzusprechen, angemessen übersetzt werden.

Dedizierte URLs für verschiedene Sprachen

Es besteht keine Notwendigkeit, für jede Ihrer Sprachen separate Websites zu erstellen, da dies den einfachsten Prozess zu einem der zeit- und energieaufwändigsten machen würde.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, parallele Websites zu erstellen, jede in einer anderen Sprache. Am häufigsten werden Unterverzeichnisse und Subdomains verwendet. Dadurch werden auch alle Ihre Websites in einem „Ordner“ miteinander verknüpft, und Suchmaschinen werden Sie höher einstufen und Ihre Inhalte besser verstehen.

E876GJ6IFcJcjqBLERzkk IPM0pmwrHLL9CpA5J5Kpq6ofLiCxhfaHH bmkQ1azkbn3Kqaf8wUGP6F953 LbnfSaixutFXL4P8h L4Wrrmm8F32tfXNMRu41C6AA3TNADIN14F1
(Abbildung: Mehrsprachige Websites , Autor: Seobility, Lizenz: CC BY-SA 4.0.)

Wenn ConveyThis Ihr Website-Übersetzer ist, erstellt er automatisch Ihre bevorzugte Option, ohne dass Sie komplexe Codierungen vornehmen müssen, und Sie sparen viel Geld, da Sie keine kompletten separaten Websites kaufen und warten müssen.

Mit einem Unterverzeichnis oder einer Subdomain vermeiden Sie die Duplizierung von Inhalten, die Suchmaschinen misstrauisch machen. In Bezug auf SEO sind dies die besten Möglichkeiten, eine mehrsprachige und internationale Website aufzubauen. Lesen Sie diesen Artikel für weitere Einzelheiten zu verschiedenen URL-Strukturen.

Kulturell angemessene Bilder

Denken Sie für eine ausgefeiltere und vollständigere Arbeit daran, auch eingebetteten Text in Bildern und Videos zu übersetzen. Möglicherweise müssen Sie auch ganz neue Texte erstellen, die besser zur Zielkultur passen.

Denken Sie zum Beispiel daran, wie unterschiedlich Weihnachten in verschiedenen Teilen der Welt sein kann. Einige Länder assoziieren es stark mit Winterbildern, während es in der südlichen Hemisphäre im Sommer stattfindet. Für einige ist es ein sehr wichtiger religiöser Moment, und es gibt viele Orte, an denen Weihnachten eher weltlich betrachtet wird.

Währungsumrechnung aktivieren

Bei E-Commerce-Unternehmen ist die Währungsumrechnung ebenfalls Teil der Lokalisierung. Der Wert ihrer Währung ist ihnen sehr vertraut. Wenn Sie Preise in einer bestimmten Währung anzeigen und Ihre Besucher ständig rechnen müssen, ist es unwahrscheinlich, dass sie einen Kauf tätigen.

QvK TSlP2Mz8 yRe6JmDVfxSKPdYk cs6CAVuopxPOvgrn7v64xwfsTgLL4xH084OGwuJ8hvO7
Von der Crabtree & Evelyn -Website

Es gibt viele Apps und Erweiterungen für Ihren E-Commerce, mit denen Sie einen Währungsumrechnungsschalter aktivieren oder verschiedene Währungen für verschiedene Sprachen auf Ihrer Website zuordnen können.

Mehrsprachiges Support-Team

Ihr Kundenservice-Team ist Ihre Verbindung zu Ihren Kunden. Daher hat dieses Team die Verantwortung, Ihre Marke ihm gegenüber zu repräsentieren. Das bedeutet nicht, dass Sie in ein Team investieren müssen, das zu 100 % online ist, aber wenn Sie die FAQ und andere Leitfäden übersetzen lassen, werden Sie viel erreichen und mehr Kunden binden. Wenn Ihre Kunden Sie per E-Mail kontaktieren können, denken Sie daran, mindestens eine Person pro Sprache zu haben, damit alle Nachrichten ordnungsgemäß empfangen werden können.

Schlussfolgern:

Übersetzung und Lokalisierung sind sich sehr ähnlich, aber ihre auffälligen Unterschiede machen sie in der Geschäftswelt nicht austauschbar. Tatsächlich müssen beide zusammenarbeiten, um ein wirklich angenehmes Benutzererlebnis für Ihre Zielgruppen zu schaffen.

Also denk daran:

  • Sprache gibt eine Nachricht auf sehr allgemeine Weise wieder. Wenn Sie mit der Option sofortige automatische Übersetzung arbeiten, die ConveyThis bietet, sollten Sie in Erwägung ziehen, einige der komplexeren Teile von einem professionellen Übersetzer aus unserem Team überprüfen und bearbeiten zu lassen.
  • Berücksichtigen Sie bei der Erstellung Ihrer Website nicht nur Ihre Kunden, sondern auch SEO.
  • Denken Sie daran, dass automatische Übersetzungssoftware den in Bildern und Videos eingebetteten Text nicht lesen kann. Sie müssen diese Dateien einem menschlichen Übersetzer übermitteln oder, noch besser, sie unter Berücksichtigung Ihrer neuen Zielgruppe neu überarbeiten.
  • Auch die Währungsumrechnung spielt eine große Rolle dabei, dass Ihre Kunden Ihnen vertrauen.
  • Bieten Sie Hilfe und Support in allen Zielsprachen an.

ConveyThis kann Ihnen bei Ihrem neuen Lokalisierungsprojekt helfen. Helfen Sie Ihrem E-Commerce, mit nur wenigen Klicks eine mehrsprachige Website aufzubauen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*