Über 10 Jahre unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Finanz- und Markenziele zu erreichen. Onum ist eine werteorientierte SEO-Agentur.

KONTAKTE

zufolge Wikipedia ist der Nahe Osten ein "transkontinentale" Region. Dies weist darauf hin, dass der Bereich, der als Mittlere Der Osten besteht aus Ländern verschiedener Kontinente. Sie stimmen zu, dass aufgrund seiner großen Abdeckung gibt es verschiedene Kulturen, Sprachen, Normen, Werte und Traditionen. Diese Faktoren spielen darauf hin, dass der Nahe Osten einem der boomenden und sich beschleunigenden Märkte der Welt.

das Der Nahe Osten ist ein Unternehmen, das eine Region für wohlhabende Marken einlädt. Luxus Marken können diese schöne Gelegenheit genießen. Eine aktuelle Umfrage von Goldstein Research wies darauf hin, dass es einen und den Kauf von Luxusprodukten in dieser Region durch rund 70 % der Verbraucher. das Statistiken zeigen, dass die Luxusausgaben im Nahen Osten weit mehr sind als großen Märkten (d. h. 53 % Konsumausgaben) in Ländern wie Japan, und Europa.

dort ist eine Menge Geschäftspotenziale im Nahen Osten, insbesondere für diejenigen, die die diese Gelegenheit nutzen können, um seine Marketing-Geographie zu erkunden. Eins zu beachten ist, dass man eine falsche und schlechte Annahme des Nahen Ostens hat Geschäftserfolgsquote. Unterbewertung des potenziellen Erfolgs einer geographischen Standort, der als Heimat für über 400 dient Millionen Menschen leben in 17 verschiedenen Ländern ist ein falscher Ansatz, um in einem solchen Luxusmarkt erfolgreich zu sein.

das ist, warum wir in diesem Artikel gemeinsam in den Nahen Osten reisen werden, um und sehen, wie die Lokalisierung für diesen erntefertigen Luxusmarkt einfach und effektiv durchgeführt werden.

Mittlerer Osten

Verschieden Bedeutung wurde dem Begriff "Naher Osten" zugeschrieben. Obwohl viele mit dem Begriff in Kontakt kommen, aber es ist schwierig für sie, Länder, die in diese Region fallen. Ein Hauptgrund für die Komplikation bei der Definition des Begriffs ist Politik. Werfen wir einen kurzen Blick in den Hintergrund des Nahen Ostens.

das Begriff "Naher Osten" entstand im19. Jahrhundert, als die Strategen der militärischen Gruppe von Großbritannien versucht, den Bereich zwischen den Fernen Osten und "den Westen" (Europa). Aus diesem Grund ist im Gegensatz zu anderen Regionen, die eine Standardgrenze als Abgrenzung haben, fehlt es im Nahen Osten an wörtlichen Grenzen und daher neigt dazu, sich mit der Zeit anzupassen.

Katar Bahrain, Kuwait, Ägypten, Israel, Saudi-Arabien, Irak, Jordanien, Syrien und Libanon waren zunächst die einzigen Länder, die als Naher Osten anerkannt wurden. Jedoch Vereinigte Arabische Emirate, Zypern, Jemen, Türkei, Oman, Palästina und Der Iran wurde in die bestehende Beschreibung des Begriffs eingebettet. Viele Menschen glaubte, dass die Region ein einheitliches Merkmal hat; eine Form von Stereotyp dies nicht der Fall ist, da das Gebiet Länder mit diversifizierten Merkmalen und Kulturen.

An darauf hinweisen, dass die Region viele ethnische Gruppen hat, in denen die Mehrheit Azeris sind, Kurden, Türken, Araber und Perser, während einige der kleineren Gruppen Sind Tats, Kopten, Baloch, Zazas usw. Ein herausragendes Merkmal des Nahen Ostens ist die Mehrheit der Jugend. Serviceplan in seiner Forschung erwähnte, dass es etwa 50% junge Menschen unter dem Alter von 25 leben in dieser Region. Auch Deloitte stellte fest, dass Menschen, die zwischen 1981 und 1996 geboren wurden (d. h. Millennials), reicht als die mittleren Alters und ihre Kaufneigung ist höher als jede anderen Altersgruppen. Sie werden zustimmen, dass die junge und reiche Bevölkerung wichtigen Faktor für die Geschäftstätigkeit in dieser Region.

Einblick in den Luxusmarkt im Nahen Osten

Verbraucher in dieser Region finden sich von bevormundenden Produkten, die Luxus sind. Interessanterweise ist Goldstein Die Forschung stellte fest, dass der Nahe Osten Nummer zehn der Welt, wenn es um die Ausgaben für Luxusprodukte geht. Eins Faktor, der dies untermauert, ist die Tatsache, dass die Region, aus der Geschichte, bekannt ist und dass sie den Erfolg und Status quo einer Person dadurch bestimmen, wie viel materielles Vermögen besitzt er. Diese Mentalität ist noch viel im Umlauf Heute. Zum Beispiel wird angenommen, dass rund 52% der Saudi-Araber, dass der beste Weg, um Erfolg und Leistungen zu messen, ist durch Geld und Materialien besessen. Kein Wunder, dass das Interesse am Kauf von Luxusgütern und der Region.

Es ist üblich, Accessoires und Designer-Trägtals als konzentrierte Produkte in ihren Luxusmarkt und das sieht recht vielversprechend aus. Andere Produkte, die auch weit verbreitet sind Schönheitsprodukte. Passenderweise, Augen von Riad im Dezember 2018 behauptete, dass die Naher Osten auf Platz1 unter anderen in der Welt, wenn es um Ausgaben für Mode- und Beauty-Produkte.

Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, bevor Sie sich auf den Markt im Nahen Osten begeben

  1. Kulturelle Bindungen: wenn Sie planen, Ihre Produkte und Dienstleistungen in dieser Region zu lokalisieren, sind bestimmte gängige kulturelle Praktiken, die Sie sich bewusst sein sollten. Eines dieser ist familiäre Bindungen, eine kulturelle Bindung die in der Region als Wert angesehen wird. Die Menschen in der Region schätzen die Nähe, eine sinnvolle, loyale und respektvolle Familienbeziehung. Deshalb sind viele Eigentümer Unternehmen, die die Nutzung von Familien Verwandtes Thema in ihrer Werbung interesse an familiären Bindungen zu zeigen.  

anderer einer ist gastfreundlich.  Die Bewohner dieser Region haben Gastfreundschaft gegeneinander sowie auf die Gäste. Dieser Akt ist rückverfolgbar auf die Zeit, in der Reisende in der Region zurück in der Geschichte.

das andere kulturelle Praxis, die unter den Menschen im Nahen Osten prominent ist ist mündliche Gespräche.  Kunden in dieser Region neigen dazu, jemanden, der mündlich (mit gesprochenen Worten) als durch Werbung wie die Verwendung von Plakatwänden.

Diese kulturellen Praktiken haben es den Bewohnern der Region ermöglicht, sich gegenseitig zu vertrauen und enge Beziehungen zueinander zu pflegen, obwohl die westliche Kultur versucht, sich einzuschleichen.

Das Faszinierende an dieser Region ist, dass die Zahl der Nutzer von Technologien und Internet derzeit zunimmt. Dies hat es ihnen leicht gemacht, sich mit der Außenwelt zu verbinden. Dies ist ein Faktor der westlichen Weltkultur.

Die Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit des Internets hat zur Nutzung des E-Commerce in der Region geführt. Auch soziale Medien haben dazu beigetragen, die Kultur zu beeinflussen. Normalerweise sind die Menschen in dieser Region irgendwie zurückhaltend, aber durch die Nutzung sozialer Medien sind sie ausdrucksvoller geworden.

  • Religiöse Überzeugungen: obwohl praktiziert das Volk Israel jüdische Religion, aber die Mehrheit des Volkes dass der Nahe Osten sich zum Islam bekennt. Das heißt nicht, dass andere religiöse Gruppen nicht vorhanden, aber sie sind minutiz dargestellt. Der Teil des Nahen Ostens dominiert mit dem Islam sehen ihre Religion als eine Lebensweise. Das heißt, sie sehen es als Identität und Vermächtnis. Daher wird sie einen hohen Einfluss auf die Markt in der Region. Wenn Sie die Auswirkungen der Religion in dieser Region minimieren, Lokalisierung betroffen sein könnte. Wenn Sie nicht sensibel auf ihre religiösen Glauben, die Sie finden Marke immer anstößig für sie. Wenn Sie vorsichtig bezahlen Aufmerksamkeit auf ihre religiösen Aktivitäten, werden Sie einen Erfolg Ihrer Marke machen. Nehmen wir zum Beispiel während des Ramadan, des Fastenmonats der Muslime, viele Marken Möglichkeit, sich mit dem muslimischen Publikum zu verbinden. Ein typisches Beispiel für eine solche Marke ist McDonalds.  Auch in dieser Zeit nutzen Muslime die Möglichkeit, sich mit anderen in sozialen Medien zu vernetzen und so ihre aktive Nutzung der sozialen Medien.

Man muss auf dem neuesten Stand sein und mit den Veränderungen in dem vertraut sein, was religiös akzeptiert wird. Zum Beispiel gab es eine Zeit, in der Valentinstag in Saudi-Arabien nicht akzeptiert wurde. Dieses Verbot wurde jedoch nach einiger Zeit aufgehoben.

  • Verwendung von Sprache: die Sprachen, in denen die Mehrheit der Menschen spricht, sind etwa fünf. Häufig wir haben Leute, die Arabisch, Berber, Persisch, Kurdisch und Türkisch sprechen. Obwohl ist es möglich, dass dieselbe Sprache in verschiedenen Ländern innerhalb in dieser Region, aber es gibt Variationen solcher Sprachen. Abgesehen von den Top gesprochene Sprachen, gibt es Sprachen, die für bestimmte Orte spezifisch sind. Für z. B. verwendet Tunesien in erster Linie keine der fünf aufgeführten Sprachen, aber Französisch als ihre Kommunikationsmittel. Bei der Lokalisierung in dieser Region diese sollten in Erwägungen gezogen werden.

Und auch hier werden einige Sprachen von rechts nach links geschrieben. Solche Sprachen sind Hebräisch, Persisch und Arabisch. Daher ist eine effektive Übersetzungslösung, wie wie ConveyThis, Die unterstützte Sprachen, die von rechts nach links geschrieben werden, sollte bei der Lokalisierung verwendet werden Ihre Website in einer solchen Region. Marken weltweit, einschließlich der Erden im Nahen Osten, Dienstleistungen von ConveyThis wegen seiner Benutzerfreundlichkeit und vieler interessanter Funktionen.

  • Rechtsorientierung / Recht:

das Im Nahen Osten sollte berücksichtigt werden, wenn über Unternehmen in der Region. Einige Länder, nicht alle, in der Region halten an der Scharia fest Recht. Wenn Sie Ihre Produkte lokalisieren, in Gebieten wie Saudi-Arabien, Ägypten, Irak, Pakistan, Iran und Emirates, die scharia-Gesetz verwenden, muss man sehr vorsichtig sein, was verkauft wird oder beworben werden. Das Gesetz zum Beispiel ärgert sich über Mord, Homosexualität, Vergewaltigung, Ehebruch, Verrat, Crossdressing usw. Das Thema

Das Scharia-Gesetz soll niemanden erschrecken, sondern die Unternehmen darauf aufmerksam machen, wo bei der Lokalisierung ihrer Geschäfte Vorsicht geboten ist. Wenn ihr Weg sorgfältig untersucht und verfolgt wird, kann Ihre Marke den Markt in der Region genießen.

Fazit

Nach allem, was oben diskutiert wurde, besteht kein Zweifel daran, dass der Nahe Osten ein fruchtbarer Boden für Unternehmen ist. Alle in diesem Artikel genannten Faktoren und Elemente sollten jedoch sorgfältig berücksichtigt werden, wenn versucht wird, sich in der Region zu lokalisieren.

Beachten Sie, dass der Nahe Osten dynamisch ist und sich bestimmte Dinge in der Region mit der Zeit ändern. Deshalb sollten Sie darauf achten, was dort vor sich geht, und wissen, was sich zu welcher Zeit ändert.

Sicherstellen Ihre Produkte sprechen mit Ihren Verbrauchern und potenziellen Kunden in der Sprache und Kultur ihres Herzens. Obwohl die Lokalisierung Ihrer Produkte und Dienstleistungen beängstigend aussehen, Lokalisierungslösungen wie ConveyThis ist eine zuverlässige können sie alle diese mit Leichtigkeit für Sie behandeln. ConveyThis unterstützt die Vielfalt der Sprachen, einschließlich der in der Region verwendeten Sprachen. Sie können einen Biss von diesen vielversprechende Funktionen, indem sie versuchen, ConveyThis Bietet.

Autor

Kavita Ramgahan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *