So fügen Sie mit ConveyThis die Schaltfläche „Übersetzen“ zu meiner Website hinzu

Erfahren Sie mit ConveyThis, wie Sie Ihrer Website eine Schaltfläche „Übersetzen“ hinzufügen und so das Benutzererlebnis und die globale Zugänglichkeit verbessern.
Übermitteln Sie diese Demo
Übermitteln Sie diese Demo
Verwenden Sie den Online-Übersetzer

Wenn Sie eine Website besitzen, ist es normalerweise am besten, die Website in mehrere Sprachen zu übersetzen. Der Grund dafür ist, dass Websites im Internet für jedermann auf der ganzen Welt zugänglich sind. Personen, die andere Sprachen wie Philippinisch, Deutsch, Spanisch, Irisch, Dänisch, Koreanisch, Japanisch usw. als die Originalsprache Ihrer Website sprechen, haben möglicherweise einen Grund, Ihre Website zu besuchen. Viele Menschen neigen dazu, online einzukaufen, wenn sie feststellen, dass die Sprache der Website oder des Online-Shops in ihrer Muttersprache ist.

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass wenn Sie die Anzahl der Sprachen erhöhen, in denen Ihre Website verfügbar ist, auf jeden Fall mehr Besucher auf Ihre Website gelangen. Insbesondere, wenn Ihre Website sofort verfügbar ist, wenn sie in den Suchmaschinen aufgerufen wird. Dies ist ein sehr wichtiger Weg, um Ihre Reichweite zu vergrößern.

Der Bedarf an Website-Übersetzungen führte heute zu unterschiedlichen Übersetzungslösungen. In diesem Artikel werden zwei solcher Lösungen erläutert und erläutert, wie Sie die Schaltfläche "Übersetzen" zu Ihrer Website hinzufügen können.

Hinzufügen der Google Übersetzer-Schaltfläche zu Ihrer Website

Wenn wir die Übersetzung erwähnen, ist Google Übersetzer eine Art Übersetzungslösung, die Ihnen in den Sinn kommen könnte. Derzeit können Sie mit Google Übersetzer Websites und Texte in rund 100 Sprachen rendern. Zu diesen Sprachen gehören: Griechisch, Nepali, Spanisch, Vietnamesisch, Deutsch, Französisch, Hebräisch, Finnisch, Igbo, Kinyarwanda, Samoanisch usw. Um Ihrer Website die Google-Übersetzungsschaltfläche hinzufügen zu können, benötigen Sie ein gewisses Maß an Codierungsfähigkeiten und -erfahrung. Im Folgenden sind die drei Schritte aufgeführt, die beim Umgang mit der Codierung erforderlich sind:

Erster Schritt: Beginnen Sie mit einer einfachen Webseite. Fügen Sie anschließend ein Element im Abschnitt "div" des Codes mit der Id "google_translate_element" hinzu, wie unten gezeigt:

Ohne Titel 3 2

Zweiter Schritt: Fügen Sie die Referenz der Google Übersetzer-API wie folgt hinzu:

Ohne Titel 4

Dritter Schritt: JavaScript Funktion liefern, wie unten gezeigt:

Ohne Titel 5

Das ist alles. Sie werden dann feststellen, dass Sie, bevor Sie die Google Übersetzer-Schaltfläche zu Ihrer Website hinzufügen können, über die Grundlagen des Codierens verfügen oder einen Webentwickler für die Aufgabe einstellen müssen.

Warum Google Translate nicht das Beste ist Lösung

Mit Google Übersetzer haben Sie keine Kontrolle über den übersetzten Inhalt. Sie sind nur abhängig vom Ergebnis der Übersetzung. Und denken Sie daran, dass eine automatische maschinelle Übersetzung nicht immer die beste Art der Übersetzung ist und im professionellen Maßstab nicht gut über Ihre Website spricht.

Ein weiterer Nachteil von Google Translate ist, dass es keine Texte übersetzt, die auf Bildern zu finden sind. Das bedeutet, dass Sie keine vollständige Lokalisierung Ihrer Website-Inhalte erreichen können. Tatsächlich wird Google Translate den Lokalisierungsaspekt Ihrer Website nicht berühren. ConveyThis ermöglicht Ihnen beispielsweise die Übersetzung aller Aspekte Ihrer Website, einschließlich Themen, Screenshots, Bilder, URLs usw. und bietet eine vollständige Lokalisierung Ihrer Website.

Außerdem optimiert das Google Translate-Plugin Ihre übersetzten Inhalte nicht für SEO. Dies schmälert die gute Arbeit, die es während der Übersetzung geleistet haben könnte. Wenn Sie Website-Übersetzungslösungen wie ConveyThis verwenden, können Sie sicher sein, dass Ihre übersetzte Website in den Suchmaschinen ein höheres Ranking erhält und Sie können die schönen Ergebnisse in Google Analytics sehen.

Es gibt jedoch auch eine einfachere Übersetzungslösung, die die Übersetzung Ihrer Website übernehmen kann, während Sie wenig oder gar nichts tun müssen. Diese Übersetzungslösung ermöglicht es Ihnen, auf Ihrer Website eine Schaltfläche zum Umschalten der Sprache einzurichten, mit der Besucher Ihrer Website die Sprache in die gewünschte Sprache ändern können. Die Website-Übersetzungslösung, von der wir hier sprechen, ist ConveyThis.

Übersetzen Sie Ihre Website mit ConveyThis

ConveyThis ist ein mehrsprachiges Plugin, das Übersetzungszwecken dient. Es bietet Websitebesitzern die Möglichkeit, den Inhalt ihrer Websites in mehrere Sprachen zu übersetzen. Anders als bei Google Translate, wo Sie einen Webentwickler beauftragen oder über fortgeschrittene Programmierkenntnisse verfügen müssen, bevor Sie die Übersetzungsschaltfläche hinzufügen können, bietet Ihnen ConveyThis eine stressfreie, einfache und sehr schnelle Übersetzungslösung, bei der das Hinzufügen einer Übersetzungsschaltfläche nie ein Problem darstellt.

So installieren Sie ConveyThis auf Ihrer WordPress-Website

  • Melden Sie sich bei Ihrem WordPress-Dashboard an, suchen Sie nach dem WordPress-Anmeldeverzeichnis und suchen Sie im Suchfeld nach ConveyThis.
  • Installieren Sie es. Klicken Sie nach der Installation auf „Aktivierung“. Geben Sie den API-Schlüssel von ConveyThis ein (diesen Schlüssel finden Sie immer in Ihrem ConveyThis-Konto).
  • Sie werden den Platz für die Originalsprache bemerken. Belassen Sie es auf Englisch, wenn dies die Sprache ist, in der sich Ihre Website ursprünglich befindet. Geben Sie die Zielsprache in das Feld Zielsprache ein.
  • Ihre Übersetzung ist fertig. Für den Testzweck auf ConveyThis sind Sie auf eine einzige Sprache für eine Website beschränkt und können etwa 2000 Wörter übersetzen. Aktualisieren Sie Ihren Plan über Ihr ConveyThis Dashboard, um Angebote zu nutzen.
  • Wählen Sie aus, wie Ihre Sprachschaltfläche auf Ihrer Website aussehen soll. Sie haben die Möglichkeit zu wählen, ob Sie die Sprachen allein oder mit der Flagge des Landes wollen. Diese Sprachschaltfläche kann auf Ihrer Website angezeigt werden, damit Benutzer problemlos von einer Sprache in eine andere Sprache wechseln können. Sie können die Sprachübersetzungsoptionen sonst auf der Seitenleiste platzieren, sie in den Hamburger-Button einbetten oder besser noch in der unteren rechten Ecke Ihrer Website platzieren. Klicken Sie auf Speichern und fahren Sie fort.
  • Von hier aus können Sie auf Ihrer Website nach der Sprachschaltfläche suchen. Wählen Sie die Schaltfläche oder das Menü aus und sehen Sie sich die Liste der Sprachen an, in die Sie übersetzen können. Klicken Sie auf eine dieser Sprachen, und ConveyThis übersetzt Ihre Website innerhalb weniger Sekunden.
  • Um die erforderlichen Korrekturen vorzunehmen, gehen Sie zu Ihrem Dashboard und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor. Von dort aus können Sie alle Zeichenfolgen sehen und bei Bedarf Änderungen vornehmen. Sie können die Übersetzung abbrechen oder überschreiben. Sie können Ihre Bilder und Metadaten auch auf dem Dashboard überprüfen. Bei Bedarf können Sie auch Mitarbeiter einladen, für Sie zu arbeiten, um die Website mithilfe des ConveyThis-Dashboards zu verbessern und zu optimieren.

Erstellen und Hinzufügen einer Sprachumschalttaste für Ihre Website

Lassen Sie uns nun kurz durchgehen, wie Sie eine Sprachumschalttaste einrichten, die in den obigen Erläuterungen erwähnt wurde. Eine Sprachumschalttaste ist die Schaltfläche auf Ihrer Website, mit der Besucher Ihrer Website den Inhalt Ihrer Website in der Sprache ihrer Wahl verfügbar machen können, wenn sie darauf klicken.

ConveyThis bietet einen beliebten und einfach zu verwendenden Sprachumschalter für WordPress. ConveyThis ermöglicht es Ihnen, Ihrer Website in nur wenigen Minuten mehr als eine Sprache hinzuzufügen. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre übersetzte Website nach Ihren Wünschen zu gestalten. Es ist möglich, den Sprachumschalter Ihrer Website in jedem Teil Ihrer Website zu platzieren. Dies kann in den Menüs, der Navigation, den Codes und/oder Widgets sein. Bevor Sie den Sprachumschalter hinzufügen können, müssen Sie zuerst das Plugin ConveyThis installieren, falls Sie dies noch nicht getan haben. Nachdem Sie das Plugin ConveyThis auf Ihrer Website installiert haben, gehen Sie nun zu Ihrem WordPress-Backend. Wählen Sie ConveyThis und wählen Sie die Sprachschaltfläche. Wenn Sie zu diesem Bildschirm gelangen, werden Sie die folgenden Optionen sehen: ob Sie das Dropdown-Menü verwenden möchten oder nicht, ob Sie Flaggen verwenden möchten oder nicht, welche Flaggentypen Sie verwenden möchten, ob die Namen der Sprachen oder die Codes für die Sprachen angezeigt werden sollen.

Ohne Titel 6

Wenn diese Optionen entsprechend Ihrer Auswahl ausgewählt werden, können Sie sicher sein, dass Sie über eine gut gestaltete Schaltfläche zum Umschalten der Website-Sprache verfügen. Wenn Ihre Sprachumschalttaste richtig gestaltet ist, können Besucher Ihrer Website nahtlos zwischen den Sprachen auf Ihrer Website wechseln. Eine Sprachumschalttaste ist ein wesentlicher Bestandteil einer Website, wenn Sie international werden möchten.

Denken Sie daran, dass die Notwendigkeit der Übersetzung von Websites heute zu unterschiedlichen Übersetzungslösungen geführt hat. In diesem Artikel haben wir zwei solcher Lösungen besprochen und darüber gesprochen, wie Sie die Übersetzungsschaltfläche zu Ihrer Website hinzufügen können. Denken Sie auch daran, dass viele Menschen dazu neigen, online einzukaufen, wenn sie herausfinden, dass die Sprache der Website oder des Online-Shops ihre Sprache ist. Daher können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Website auf eine internationale Website übertragen können, wenn Sie Übersetzungslösungen verwenden, mit denen Sie alles über Ihre Übersetzung sowie die eingebettete Lokalisierung mit der Möglichkeit, eine Übersetzungsschaltfläche (Schaltfläche zum Umschalten der Website-Sprache) hinzuzufügen, verwalten können Ermöglichen Sie den Besuchern ein angenehmes und nahtloses Surfen auf Ihrer Website, und Sie können sich einer Steigerung der Conversions und des Engagements rühmen.

Wenn Sie ConveyThis verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, wie man programmiert. Sie brauchen keine Programmiererfahrung und müssen auch keinen Webentwickler einstellen. Wir können definitiv sagen, dass es eine bessere Wahl als Google Translate ist. Daher ist jetzt der beste Zeitpunkt für Sie, ConveyThis für Ihr Website-Übersetzungsprojekt zu verwenden, wenn nicht schon früher.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*