Über 10 Jahre unterstützen wir Unternehmen dabei, ihre Finanz- und Markenziele zu erreichen. Onum ist eine werteorientierte SEO-Agentur.

KONTAKTE
Shopify Translator Website-Übersetzungsdienst

Hinzufügen mehrerer Sprachen zu Shopify: Wie geht man damit um?

Es ist für einige Shopify Ladenbesitzer an der einen oder anderen Stelle nicht unumständlich, daran zu denken, die Reichweite ihres Ladens zu vergrößern und absichtlich zu verkaufen. Und das ist natürlich der sicherste Weg, um Ihnen zu helfen, mehr zu verkaufen. Wer weiß, dass Sie vielleicht sogar die Reise begonnen haben, internationale Schifffahrt anzubieten, wie der Fall vielleicht?

Aber es gibt eine wichtige Sache zu beachten und sicher sein, wenn es darum geht, Ihr Angebot rund um den Globus zu lokalisieren: Wenn der Käufer nicht in seiner eigenen Sprache kaufen kann, dann werden Sie wahrscheinlich küssen, dass Verkauf auf Wiedersehen. Dies ist, was dieser Artikel festgelegt, um zu behandeln; die Vorteile des Hinzufügens mehrerer Sprachen zu Shopify und wie Sie einen Speicher darin besitzen, können dies tun.

Es ist eine ziemlich einfache Sache, sich selbst zu streiten und eine vorgefasste Vorstellung zu haben, dass nur weil die Mehrheit des Internets englisch spricht, diese "globale" Sprache automatisch ausreichen wird, aber wenn Sie Statistiken auf Google durchlesen, werden Sie feststellen, dass die Dinge ein wenig komplizierter werden, als sie zu sein scheinen.

Eine sehr überprüfende Tatsache ist, dass die Mehrheit der Online-Durchsuchungen in anderen Sprachen als Englisch durchgeführt werden...  Und wenn wir sagen, dass Englisch sprechen die Mehrheit des Internets ist, macht es nur 25% aus (das ist im Vergleich zu anderen verwendeten Sprachen ziemlich niedrig).

Hier geht eine Frage; Warum sollten Sie sich mehr Sorgen darüber machen, dass Online-Suchen in anderen Sprachen durchgeführt werden?, die Antwort ist einfach und unkompliziert, Sie werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt, wenn Ihr Shopify-Shop nicht in einer Sprache ist, in der Ihre potenziellen Kunden suchen.

Darüber hinaus wird in diesen kurzen und schnellen Artikeln das Problem, wie Sie Einfach und schnell ihren gesamten Shopify-Shop mit ConveyThis übersetzen können, angesprochen, und wie die Lösung bei der Übersetzung der Shopify Store Takeaways die Schwierigkeiten bei der Schaffung eines mehrsprachigen Ladens beseitigt.

Mehrere Sprachen: Unterstützt Shopify es?

Ursprünglich bietet Shopify keine eigene native Lösung an, wenn es darum geht, Ihren Shop mehrsprachig zu machen, aber dennoch gibt es ein paar verschiedene Verfügbare Optionen, die Sie nutzen können, wenn es darum geht, Sprachen zu Ihrem Shopify-Shop hinzuzufügen, der Folgendes umfasst:

Mehrfachspeicher

Mit Multiples Speicher ist irgendwie verlockend zu berücksichtigen. Das primäre Dilemma ist, dass es unglaublich schwierig zu verwalten und zu pflegen ist.

Diese Schwierigkeit betrifft nicht nur die Kosten für die Ausführung und Aktualisierung von mehr als einer Website mit modernen Produkten und Updates, sondern umfasst auch die Kontrolle der Lagerbestände, ist jedoch nicht darauf beschränkt.

Mehr noch, wie die neue Website tatsächlich übersetzt werden kann, wurde nicht diskutiert – es ist auch notwendig, die Übersetzung aller Inhalte und Produkte, die der Ladenbesitzer auf einem Shopify Store hat, vorzusehen.

Mehrsprachiges Shopify Thema

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, wenn es darum geht, eine Shopify mehrsprachigen Laden zu schaffen, und das heißt, Sie müssen eine sie wählen, die mehrsprachig geneigt ist und dies bereits einen Sprachschalter enthalten hat.

Es ist eigentlich eine falsche Vorstellung. Auf den ersten Blick mag die Idee ziemlich gut aussehen, aber auf längere Sicht sind viele (wenn nicht alle) der Themen relativ grundlagend in ihrer Funktionalität, während einige Ihnen die Möglichkeit bieten, nur den Text zu übersetzen, und dabei alle Auscheck- oder Systemmeldungen darin zu vernachlässigen.

Abgesehen von der obigen Einschränkung ist eine ganze Menge manueller Arbeit im Spiel. Es ist notwendig, dass Sie HTML, die einfachen Texte übersetzen und auch besonders vorsichtig und behütet sein, wenn es darum geht, eine der Vorlagensprachen in Ihrem Shopify Store zu übersetzen.

Liquid ist der Name der Vorlagensprache, die von einem Shopfiy-Shop erstellt wurde, und ist für die Steuerung des "On-Screen"-Auftritts Ihrer Website verantwortlich. Es ist Vorsicht geboten, nur den Text um die Flüssigkeit herum zu übersetzen und nicht die Flüssigfilter, Objekte oder Tags.

Es ist durchaus möglich, ein mehrsprachiges Thema zu verwenden, aber der problematische Teil ist die manuelle Nachteile, die es besitzt. Dies gilt mehr für diejenigen, die bereits einen Shop erstellt haben und nun die Vorlagen ändern müssen.

Shopify Mehrsprachige App

Die Nutzung einer mehrsprachigen App ist der einfachste und bequemste Weg, um Ihren Shopify Store zu übersetzen. Es wird keine Notwendigkeit für Sie, Ihre Shopify Store zu duplizieren und es wird auch keine Notwendigkeit für ein mehrsprachiges Thema.

Mit ConveyDiese App, um mehrere Sprachen zu Ihrem Shopify Store hinzuzufügen, ist ganz einfach, einfach und unkompliziert. Mit Hilfe von ConveyThis können Sie buchstäblich hunderte von Sprachen in weniger als einer Minute in Ihren Shop hinzufügen. Es kümmert sich nicht nur um die Erkennung und automatische Übersetzung der gesamten Shopify Store-Website (einschließlich E-Mail-Benachrichtigungen und Check-out), es ist auch verantwortlich für die Handhabung der neu übersetzten Multilingual SEO Store Website.

Bei ConveyThisbleibt nur noch die Installation der App, anstatt den Stress der Suche nach einem neuen Thema zu bewältigen oder den ermüdenden Prozess der Erstellung eines weiteren Stores ganz durchlaufen zu müssen.

Hinzufügen mehrerer Sprachen zu Ihrem Shopify Store

Wie bereits erwähnt, gibt es keine besonderen Anforderungen, die erforderlich sind, um Ihrem Shopify-Speicher mehrere Sprachen hinzuzufügen, wenn Sie ConveyThis verwenden. Ihr vorhandener Shop ist einfach bereit, sofort in so viele Sprachen wie möglich und wie Sie möchten übersetzt werden.

Die folgenden Schritte sind die einfachste Möglichkeit, Sprachen zu Ihrem Shopify-Speicher hinzuzufügen. Werfen wir einen Blick darauf;

  1. Einrichten / Erstellen eines Kontos bei ConveyThis

Registrieren Sie sich bei ConveyThis (Sie erhalten eine kostenlose 10-Tage-Testversion ohne Angabe Ihrer Kreditkartendaten, sobald Sie sich anmelden oder ein Konto erstellen), dann nennen Sie Ihr Projekt und wählen "Shopify" als Technologie aus.

  • Download aus dem Shopify Store, ConveyThis App

Sie müssen dann im Shopify-Store nach der ConveyThis-App suchen, und wenn Sie sie finden, klicken Sie dann auf "App hinzufügen".

Sobald Sie mit dem Hinzufügen fertig sind, installieren Sie einfach die App.

  • Melden Sie sich bei Ihrem ConveyThis Konto an

Sie werden dann heraufgestuft und aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, das Sie für Ihr ConveyThis Konto erstellt haben, hinzuzufügen.

  • Hinzufügen Ihrer Sprachen

Als Nächstes wählen Sie aus, in welcher Sprache sich Ihre Shopify-App gerade befindet, und Sie wählen dann die Sprache aus, die Sie Ihrem Shop hinzufügen möchten.

Hola! Hier sind Sie!, Ihr Shopify Store ist jetzt in mehreren Sprachen verfügbar. Besuchen Sie Ihren Shopify Store, um ConveyThis in Aktion zu sehen, oder Sie können "Zu ConveyThis App-Einstellung" auswählen, um das Aussehen und die Position Ihres Sprachumschalters zu ändern.

Verwalten Ihres Shopify-Shops Sprachen

Die Verwaltung Ihrer Transaktionen ist eines der einfachsten Dinge bei ConveyThis. Es bietet eine erste schnelle Schichten der automatisierten Transaktion, die sehr perfekt in der Übersetzung manchmal ist, die Tausende von Produktseiten, die Sie auf Ihrem Shopify Store haben.

Das Beste daran ist jedoch, dass Sie diese Transaktionen schnell manuell bearbeiten und einfach zu Ihrer Schlüsselseite navigieren können, wenn Sie möchten.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten ConveyThis Angebote, manuelle Transaktionen zu bearbeiten. Die erste ist durch Ihre Transaktionsliste in Ihrem ConveyThis App-Dashboard, wo Sie die Sprachen nebeneinander sehen können.

Während der zweite eher ein visueller Ansatz ist, mit ConveyThis "im Kontext-Editor", wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre Transaktionen in einer Live-Vorschau Ihres Shopify-Shops zu bearbeiten, so dass Sie genau wissen, wo sich die Transaktionen auf Ihrer Website befinden.

Kennen Sie die Sprachen nicht? Die Hilfe eines professionellen Übersetzers zu suchen, ist schließlich keine falsche Idee und dies ist auf Ihrem ConveyThis-Dashboard verfügbar, alles, was Sie tun müssen, ist, für It ( ein professioneller Übersetzer) direkt über Ihr Dashboard zu bestellen.

Eine der großen Sache, die ConveyThis heraus, platzierunge es auf der Grenze Ebene, so dass es eine sicherste Wette, wenn es um die Übersetzung kommt, ist, dass es ein Gefühl der Entlastung von ungerechtfertigten Stress bieten, weil mit ihm, alle Ihre ganze Shopify Store übersetzt wird, einschließlich Ihrer Check-out-Seite und sogar Ihre E-Mail-Benachrichtigungen.

Um einen schnellen und einfachen Zugriff auf die Transaktionen Ihres Check-outs zu haben, müssen Sie nur auf Ihr Shopify Konto zugreifen – nach dem Tutorial und erfahren Sie mehr über die Übersetzung Ihrer E-Mail-Benachrichtigungen dort.

Shopify Apps, die heute berühmt sind und Bildergalerie und ausgeklügelte Such-Apps beinhalten, verwenden ConveyThis, um sicherzustellen, dass sie in verschiedenen Sprachen gerendert werden, um viele Kunden mit unterschiedlichem Hintergrund anzuziehen. Andere Aspekte oder Abschnitte Ihres Shopify-Ladens braucht nicht viel Mühe, sie zu übersetzen, weil ConveyThis die Verantwortung für alle mit wenig oder gar keine Mühe für das Interesse Ihrer potenziellen Kunden oder potenziellen Verbraucher übernehmen.

Ist es noch etwas, das Sie verzögert? Das sollte es nicht geben. Dies liegt daran, mit nur wenigen Schritten können Sie ConveyThis verwenden, um Ihre Shopify Store übersetzt zu bekommen und Sie sind eingestellt.

Autor

Kavita Ramgahan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *